weltwärts
gehen

Bildungsarbeit mit Jugendlichen mit Behinderung

  • Einsatzort: Mérida, Yucatán, Mexiko
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab Januar | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 213705

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Intercultura México

Deine Aufgabe

Die Einrichtung wurde 1997 von betroffenen Eltern gegründet, um das Ziel der Inklusion von Menschen mit Behinderung innerhalb der Gesellschaft, sowohl im sozialen Bereich als auch in der Arbeitswelt, zu fördern. Das Projekt bietet u.a. Physiotherapie, Unterstützung beim Lernprozess von akademischen Fächern, Übungen in Feinmotorik, sowie das Erlernen von Kommunikationstechniken. Zur Zeit werden 35 Jugendliche und Erwachsene mit geistiger Behinderung wie z.B. Down-Syndrom, Angelman Syndrom, spastische Diplegie betreut. Der soziale Hintergrund der Zielgruppe hat einen schwachen finanziellen Hintergrund, wobei 60% von alleinerziehenden Müttern betreut wird.

Die FW wird die hauptamtlichen Mitarbeiter in ihrer täglichen Arbeit unterstützen und bei der Betreuung helfen. Ihre Aufgaben können u.a. sein: sportliche Aktivitäten durchführen, bei der Integration in der Gemeinde helfen, soziale und kulturelle Aktivitäten wie Tanzen, Singen, Musik, Malen etc. anbieten, Computer Workshops umsetzen sowie Aktivitäten wie Backen, Kochen etc. Die FW wird viele praktische Aktivitäten mit den Behinderten durchführen, um ihre Autonomie und Unabhängigkeit zu fördern z.B. im Alltag begleiten (Einkaufen, zur Bank gehen, öffentliche Verkehrsmittel nutzen)

Anforderungen an dich

Die FW sollte Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung haben und sensibel mit ihren Schwierigkeiten umgehen können. Erfahrung im Umgang mit Behinderten ist wünschenswert. Die FW sollte offen, flexibel, geduldig, kreativ sein. Die FW sollte gerne künstlerische Tätigkeiten ausüben wie z.B. Singen, Tanzen, Malen etc. Die FW soll sich proaktiv einbringen und motiviert sein, auch Eigeninitiative zu ergreifen und eigene Konzepte zu entwickeln und einzubringen.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.