weltwärts
gehen

Arbeiten mit Menschen mit Behinderung

  • Einsatzort: Atizapán de Zaragoza, Mexiko
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 213704

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Intercultura México

Deine Aufgabe

Die Bildungseinrichtung wurde 1984 gegründet mit dem Ziel, Schüler mit Behinderung zu fördern. Zielgruppe ist die umliegende Bevölkerung, die aus armen Verhältnissen stammt. Die Schule beschäftigt zur Zeit die Schulleiterin, 9 Lehrkräfte, 1 Sozialarbeiter, 1 Sportlehrer, 1 Psychologe, 1 Sekretärin und 1 Intendanten sowie ein Kommunikationslehrer. Zur Zeit werden 94 Schüler im Alter von 1 bis 15 Jahren an der Schule betreut die in ihre Altersgruppen (Vorschule, Grundschule und Mittelschule) unterteilt sind. Die Schüler haben einen schwachen sozialen Hintergrund und erfahren oftmals Gewalt in ihren teilweise zerrütteten Elternhäusern. Die Schüler sind entweder körperlich oder geistig behindert, teilweise auch beides. Die Einrichtung bemüht sich, den Schülern durch digitale Medien eine bessere Kommunikation mit der Außenwelt zu vermitteln und dadurch mehr Unabhängigkeit und Autonomie zu erlangen.

Die FW unterstützt die hauptamtlichen Mitarbeiter beim Unterrichten und hilft dabei, Konzepte auszuarbeiten um die Handhabe und Nutzung digitaler Medien für die Schüler zu erleichtern. Des Weiteren assistiert die FW den hauptamtlichen Lehrkräften dabei, die Vorteile der digitalen Mediennutzung den Eltern vorzustellen, um das Programm bekannter zu machen und die Eltern aufzuklären.

Anforderungen an dich

Die FW sollte Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung haben und gerne Erfahrung in diesem Bereich mitbringen. Des Weiteren sollte sie Interesse an modernen Medien haben und Grundkenntnisse im PC-Bereich mitbringen. Die FW sollte Internet affin sein. Grundkenntnisse in Spanisch sind Voraussetzung. Eigenschaften wie Geduld, Toleranz, Flexibilität, Respekt und Kreativität sind wünschenswert.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.