weltwärts
gehen

Arbeit mit blinden Kindern

  • Einsatzort: Roi Et, Thailand
  • Sprache(n): Englisch
  • Dauer: ab Januar | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 213635

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Intercultural Programs Thailand

Deine Aufgabe

Das Projekt ist eine seit 1993 etablierte gemeinnützige Organisation im Nordosten Thailands. Die Organisation unterrichtet und betreut blinde Kinder und Jugendliche. Den Kindern und Jugendlichen sollen durch die Vermittlung von guter Schulbildung ein selbstbestimmtes Leben und vor allem die Möglichkeit zu weiterbildenden Maßnahmen gegeben werden.

Der/Die Freiwillige wird die hauptamtlichen Mitarbeiter bei der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen unterstützen. Der/die Freiwillige soll beim Unterrichten und bei der außerschulischen Betreuung helfen. So soll er/sie die Mitarbeiter bei Ausflügen, Aktivitäten (Sport, Musik etc.) unterstützen.

Anforderungen an dich

Die/Der Freiwillige sollte Interesse an der Arbeit mit Kinder und Jugendlichen haben. Ein respektvolles und freundliches Auftreten gegenüber Mitarbeitern und den Kindern und Jugendlichen ist notwendig. Englischkenntnisse sind vorausgesetzt, Thai wäre wünschenswert.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.