weltwärts
gehen

Mitarbeit auf ökologischer Farm La Flor

  • Einsatzort: La Flor de Paraiso , Costa Rica
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 213500

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

ACI-Costa Rica, Intercambio cultural & Voluntariado

Deine Aufgabe

Die gemeinnützig geführte Öko-Farm La Flor wurde 1998 mit dem Ziel errichtet, die Umweltbildung des Landes zu fördern und die Gesellschaft zu stärkerem Umweltbewusstsein zu sensibilisieren. Mitglieder der Gemeinde arbeiten dabei zusammen mit ausgebildeten Fachkräften am Ziel der nachhaltigen Entwicklung. Aktivitäten in den Bereichen Landwirtschaft, Aufforstung und Bildung werden durchgeführt. La Flor führt eine Farmschule, die gleichzeitig die Erhaltung der Farm sicherstellt. An der Umweltschule werden Camps für Kinder und Intensivkurse für Erwachsene angeboten. Es können bis zu 35 SchülerInnen in Lodges übernachten. Tagesgruppen wie Schülerklassen können an Kursen und Diskussionen über Umweltthemen teilnehmen oder direkt bei ökologischen Farmarbeiten mithelfen.

Der/die Freiwillige wird folgende Aktivitäten auf der Farm unterstützen: - Pflege des Botanischen Gartens, - Instandhaltung der Wege und des Waldes, - Tierpflege und Fütterung der Farmtiere, - Aushilfe in der Küche, - Recyclingprogramm, - Führungen für Besuchergruppen, - Aufklärungskampagnen und Aktivitäten zur Bildungsarbeit gestalten.

Anforderungen an dich

Aufgeschlossenheit, Initiative, verantwortungsvoller und respektvoller Umgang mit der Natur, Interesse an der Arbeit mit Tieren, gerne im Freien arbeiten, körperliche Fitness

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.