weltwärts
gehen

Gemeindeprojekt für sozialen und kulturellen Austausch Parque La Libertad

  • Einsatzort: La Unión de Tres Ríos , Costa Rica
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 213498

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

ACI-Costa Rica, Intercambio cultural & Voluntariado

Deine Aufgabe

Der "Park der Freiheit" wurde 2008 vom Ministerium für Kultur, Jugend und Sport gegründet. Das Projekt fördert arme Gemeinden der Region La Unión. Das Gelände bietet einen sich selbst erhaltenen öffentlichen Raum zur Förderung von Kreativität, Kultur und sozialem Zusammenhalt zwischen den umliegenden Gemeinden. Dies geschieht durch die Organisation regelmäßiger Treffen zu kulturellen und künstlerischen Aktivitäten sowie allgemeinen Aktivitäten in der Natur. Ziel ist die ökologische, wirtschaftliche und soziale Weiterentwicklung benachteiligter Gemeinden. Über 10.000 Menschen verschiedener Altersgruppen werden pro Jahr durch das Projekt angesprochen.

Der/die Freiwillige hilft bei der Umsetzung der Gemeindeaktivitäten mit z.B. beim Recyclingprojekt, kulturelle/soziale und sportliche Aktivitäten, schulische und kirchliche Veranstaltungen. Weiterhin fallen allgemeine Instandhaltungsarbeiten wie die Säuberung der Wege und des Parks an. Der/die Freiwillige wird mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zusammenarbeiten und sich dabei kulturell austauschen.

Anforderungen an dich

Aufgeschlossenheit, Geduld, Initiative, verantwortungsvoller und respektvoller Umgang mit der Natur, Interesse an Gemeindearbeit und körperlicher Arbeit sowie soziale Aktivität sind notwendig

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.