weltwärts
gehen

Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen II

  • Einsatzort: Bothas Hill, Kwazulu Natal, Südafrika
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab August | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 213478

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS INTERCULTURE SOUTH AFRICA

Deine Aufgabe

Das Kinderdorf ist eine Non-Profit-Organisation aus Südafrika und das Zuhause vieler Waisenkinder in KwaZulu. Momentan leben 48 Kinder im Alter von 1 bis 19 Jahren dort. Das Projekt bietet den Kindern ein sicheres Umfeld. Darüber hinaus fördert das Projekt insbesondere die Allgemeinbildung der Kinder und Jugendlichen. Sie werden hier in verschiedenen Fächern unterrichtet und gefördert. Die Kinder und Jugendlichen sollen mit guter Bildung vor Armut, Kriminalität und Missbrauch geschützt werden. Das Kinderdorf hat einen christlichen Hintergrund. Das Projekt bietet Lernkurse im Bereich: Mathematik, Lesen, Sport, Computerprogramme, Musik und eine Hausaufgabenhilfe.

Die/der Freiwillige wird das Projekt in den verschiedenen Unterrichtsfächern assistierend unterstützen. Die/der Freiwillige soll sich außerdem mit den Kindern beschäftigen, mit ihnen spielen oder ihnen bei den Hausaufgaben helfen. Darüber hinaus kann sie/er administrative Aufgaben im Büro erledigen sowie den Fahrservice, um die Kinder zur Schule zu fahren und von der Schule abzuholen, übernehmen. Des Weiteren kann sich die/der FW bei der Gestaltung von Geburtstagsfeiern und Ferien-Programmen kreativ einbringen.

Anforderungen an dich

Die/der Freiwillige sollte gut im Umgang mit Kindern und jungen Erwachsenen sein und Spaß an der Arbeit mit Menschen haben. Gute Kommunikationsfähigkeit, die Fähigkeit zur Selbstorganisation, Flexibilität, Teamfähigkeit, Motivation, Offenheit und gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung. Die/der Freiwillig kann außerdem neue Ideen in die Organisation einbringen und sich für Projekte engagieren.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.