weltwärts
gehen

Unterstützung der Verbreitung von Base- und Softball in ländlichen Gebieten

  • Einsatzort: Barahona, Dominikanische Republik
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 213388

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Fundación Central Barahona

Deine Aufgabe

Das Ziel des Projektes "RBI-Barahona", welches eine Kooperation der Fundación Central Barahona und der Asociación de la Major League Baseball (AMLB) darstellt, ist die Verbreitung von Base- und Softball in abgelegenen Gebieten wie Pedernales, Bahoruco und Independecia, die Teil der Provinz Barahona sind. Das Programm ist für fünf Jahre ausgelegt und richtet sich an Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren, die gute schulische Leistungen vorweisen können. In Barahona selbst sollen die ausgewählten Jugendlichen trainiert werden. Ziel ist es, das Interesse am Sport zu wecken und einen Anreiz für gute schulische Leistungen zu schaffen. Die Jugendlichen sollen lernen im Team zu arbeiten, so dass sie später auch an der Universität Mitglied einer Base- oder Softball-Mannschaft werden können.

Der/die Freiwillige soll das Programm "RBI-Barahona" organisatorisch unterstützen und sich am Auswahlverfahren der Jugendlichen beteiligen. Außerdem soll er/sie die Jugendlichen bei ihrem wöchentlichen Trainig begleiten und sie motivieren, sich aktiv bei dem Programm einzubringen. Der/die Freiwillige soll für kreative Ideen und neue Denkanstöße sorgen, um das Programm noch attraktiver für junge Leute zu machen. Auch bei der Durchführung des Programms sollen durch den/die Freiwillige(n) gegebenenfalls Verbesserungsmaßnahmen durchgeführt werden. In der Zeit, in der dieses Programm nicht läuft, unterstützt er/sie Schüler im Sportunterricht einer Grundschule.

Anforderungen an dich

Der/die Freiwillige sollte Interesse an und Erfahrungen im Bereich Baseball und Softball mitbringen, auch Erfahrungen im Umgang mit statistischen Auswertungsbögen sind wünschenswert. Er/sie sollte teamfähig sein, aber auch selbstständig arbeiten können. Der offene und unvoreingenommene Umgang mit jungen Menschen ist für diesen Einsatzplatz eine Grundvoraussetzung. Vorerfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit sind vorteilhaft.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Ecoselva e.V.
Iris Schumacher
Am Park 50 53757 Sankt Augustin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Ecoselva e.V.