weltwärts
gehen

Tageszentrum für Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Argentinien

  • Einsatzort: Villa Belgrano, Provincia De Cordoba , Argentinien
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 213233

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Centro de Atención Especial Renacer

Deine Aufgabe

Renacer ist ein Tageszentrum für Menschen mit geistigen, motorischen und sensorischen Behinderungen. Die Grade der Behinderung sind sehr unterschiedlich: von leichten Lernbehinderungen bis hin zu Autismus. Die Altersspanne reicht von 16 bis 60 Jahren. Viele von ihnen kommunizieren v.a. auf nonverbaler Ebene. Renacer ist eine Tages- und Arbeitsstätte. Die Teilnehmer leben zu Hause und verbringen die Nachmittage in der Einrichtung. Ihre Mission ist, Programme für die Unterstützung von Menschen mit Behinderung und deren Familien ins Leben zu rufen. Bei Renacer sind u.a. angestellt: eine Psychologin, eine Phonologin, ein Sportlehrer, eine Psychomotorin und eine Psychopädagogin.

Begleitung der Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Unterstützung bei den versch. Aktivitäten, Hilfe beim Brot backen und der Vorbereitung der Zwischenmahlzeit, bei Herstellung von Produkten wie Marmelade und Ledertaschen und bei der Organisation. Unterstützung in der Reittherapie und Gartenarbeit. Wünschenswert ist, eigene Vorschläge und Ideen einzubringen. Ggf. Assistenz von Schulbesuch eines Menschen mit Behinderung.

Anforderungen an dich

Gute Spanischkenntnisse, Geduld, Kreativität und Flexibilität, da jeder Tag anders ist und Pläne oft geändert werden, Erfahrung in der Arbeit mit Behinderten ist von Vorteil, aber nicht notwendig

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

IB VAP Franken, Internationaler Bund e.V.
Jürgen Kriese
Internationaler Bund e.V.
Internationale Freiwilligendienste
IB VAP Franken - Volunteers' Abroad Programs
Schanzäckerstr. 10
90443 Nürnberg


Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

IB VAP Franken, Internationaler Bund e.V.