weltwärts
gehen

1 millión de niños lectores: Bau von innovativen Schulbibliotheken zur Förderung des Lesens

  • Einsatzort: Lima - Husares de Junín 650 B, Jesús Maria, Peru
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 213193

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Un Millón de Niños Lectores

Deine Aufgabe

"Un Millón de Niños Lectores" (Eine Million lesende Kinder) baut öffentliche Bibliotheken in benachteiligten Schulen in Peru, um das Land vom letzten Platz der Bildungsrankings zu holen und das nationale öffentliche und Schul-Bibliothekensystem zu aktivieren, welches aktuell nicht existiert. Diese Bibliotheken werden aus recyceltem Material von den Familieneltern, externen Freiwilligen und der Privatwirtschaft gebaut, welche ein "Tool" der sozialen Transformation darstellen und so zu fähigen BürgerInnen werden, die ihre Rechte einfordern. Im Fokus steht hierbei die Stärkung der Frauen und somit der Familien sowie die Implementierung von Lese-Animationsmethoden und -strategien an den Schulen, mit denen zusammen gearbeitet wird.

Der Freiwillige hilft bei der Institutionalisierung der alliierten Bibliotheken im peruanischen Bildungssystem. Er kennt alle Bibliotheken sowie die involvierten Personen (Direktoren, Lehrer, Eltern) und unterstützt bei der Betreuung. Zudem motiviert er direkt die BibliotheksnutzerInnen, d.h. Kinder, Jugendliche und Mütter, die Lektüre zur Gewohnheit zu entwickeln und die Anzahl der monatlich gelesenen Bücher zu erhöhen. Der Freiwillige erhält einen Einblick in das Bildungssystem Perus mit all seinen Defiziten und dem Potential von sozial-unternehmerischen Initiativen.

Anforderungen an dich

Spanischkenntnisse: je mehr, desto besser, mindestens Grundlagen. Interesse an Lesen

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Fachstelle Internationale Freiwilligendienste - Erzdiözese Freiburg
Claudia Debes
Okenstraße 15

79108 Freiburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Fachstelle Internationale Freiwilligendienste - Erzdiözese Freiburg