weltwärts
gehen

Aktive Mitarbeit in einem Mutter-Kind-Gesundheitsprogramm

  • Einsatzort: A. Valverde 12, Mejoramiento Social, Santo Domingo, Dominikanische Republik
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 213091

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Pastoral Materno Infantil - Gesundheitsprogramm in den Gemeinden

Deine Aufgabe

Die Zielgruppe dieses Projekts sind die Schwangere und Familien mit Kleinkindern Kontext: Beratung und Aufklärung zu den Themen Schwangerschaft, Geburt und Versorgung der Kinder. Das Projekt versucht die Unterernährung der Kinder zu verringern, Fälle von Blutarmut zu reduzieren. Die Besuche und Angebote des Pastoral Materno Infantil verbessern nicht nur den Gesundheitszustand der Mütter und Kinder, sondern schaffen auch ein neues soziales Gefüge, dass in Notfällen als Auffangnetz fungiert. Seit der Gründung im November 2004 fördert das Pastoral Materno Infantil durch gemeinschaftliche Aktionen Mütter und Kinder, um deren gesundheitlichen Zustand und die ganzheitliche Entwicklung zu verbessern. Von der Schwangerschaft bis zum sechsten Lebensjahr der Kinder werden Familien in einkommensschwachen Gemeinden der Dominikanischen Re-publik durch grundlegende Aktionen zur Gesundheit, Ernährung, Bildung und Bürgerschaft unterstützt und begleitet.

Tätigkeiten: - Mitarbeit bei allen anfallenden Aufgaben des umfassenden Gesundheitsprogrammes, sowohl in der praktischen Arbeit mit den Müttern und Kindern, als auch im administrativen Bereich (Organisation, Vorbereitung, etc.) - Unterstützung der Haupt- und Ehrenamtlichen bei den verschiedenen Angeboten in den jeweiligen Gemeinden, z. B. bei Workshops zur Prävention, Gesundheitserziehung, Ernährungsberatung usw. Grundlegendes Hauptziel unseres Freiwilligenprogramms es ist, ein umfassendes Lernprogramm für junge Erwachsene zu bieten, damit diese sich für eine sozialere und gerechtere Gesellschaft einsetzen können - in der Dominikanischen Republik ebenso wie in Deutschland.

Anforderungen an dich

- Die Stelle ist für Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung bzw. Studienabsolventen, Berufstätige etc. bevorzugt im - Bildungs- und Gesundheitsbereich geeignet. - Bereitschaft, sich in das Arbeitsfeld "Mutter-Kind-Gesundheitserziehung" - Erfahrungen in der praktischen Arbeit mit Gruppen, Kindern und Jugendlichen. - Improvisationstalent und Flexibilität - Eigeninitiative und Selbständigkeit - Physische Gesundheit und psychische Belastbarkeit - Gute Vorkenntnisse in Spanisch sind notwendig

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Jesuit Volunteers - JV
Sarah Lechler
Königstraße 64
90402 Nürnberg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Jesuit Volunteers - JV