weltwärts
gehen

Kinderbetreuung im SOS Kinderdorf Ibarra

  • Einsatzort: Ibarra, Ecuador
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 212962

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

VASE/ICYE ECUADOR

Deine Aufgabe

SOS-Kinderdorf ist eine nichtstaatliche, unabhängige und überkonfessionelle Organisation, die weltweit aktiv ist. Das SOS-Kinderdorf in Ecuador, Ibarra, begann seine Tätigkeit 1979. In der Region herrscht ländliche Armut. Das Sozialzentrum führt ein Programm zur Stärkung der Familie, um die Gemeindeentwicklung voran zu treiben. In der Kindertagesstätte können erwerbstätige Eltern und alleinerziehende Mütter ihre Kinder in sicherer Obhut lassen, während sie arbeiten und ihren Lebensunterhalt verdienen. Darüber hinaus gibt es auch eine Säuglingsbetreuung und Angebote der Gesundheitsvorsorge für die Gemeinde. Familien, die von Zerrüttung bedroht sind, erhalten Hilfe und Unterstützung. Bis zu 108 Kinder, die nicht bei ihren Eltern aufwachsen können, finden in 12 SOS-Familien ein liebevolles Zuhause. Junge Menschen, die ihren SOS-Familien entwachsen und eine Ausbildung oder ein Studium absolvieren möchten, können in die betreuten Wohngemeinschaften des SOS-Jugendprogramms ziehen.

Der/die Freiwillige wird die Sozialarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit in den verschiedenen Kindergruppen unterstützen. Ein Schwerpunkt kann dabei auf die Betreuung der jüngeren oder älteren Kinder gelegt werden. Es fallen folgende Aufgaben an: Hilfe bei Hausaufgaben, Lernaktivitäten einbringen, spielerische und kreative Beschäftigung mit den Kindern sowie zusätzlicher Ansprechpartner für Kinder sein. Der interkulturelle Austausch fördert die Entwicklung der Kinder und bringt ihnen eine neue, andere Kultur näher.

Anforderungen an dich

Der/die Freiwillige sollte Eigeninitiative zeigen, kreativ sein und gerne mit Kindern arbeiten wollen. Teamfähigkeit und fürsorgliche Eigenschaften sind notwendig. Grundkenntnisse im Spanischen sind wichtig für eine gute Integration in das Projekt.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.