weltwärts
gehen

Tikarispa - Schülermittagstisch und Freizeitbetreuung im Kinderzentrum

  • Einsatzort: Sucre , Bolivien
  • Sprache(n): Spanisch
  • Dauer: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 212924

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Tikarispa

Deine Aufgabe

"Tikarispa" bedeutet auf Quechua florierend und soll damit die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen beschreiben. Die Organisation wurde Anfang 2021 in Form einer Eltern-Initiative neu strukturiert und betreut täglich bis zu 80 Kinder und Jugendliche im Ortsteil Lajastambo (ca. 20 Minuten vom Sucre-Stadtzentrum entfernt). Ziel ist die Unterstützung der Kinder bei den Hausaufgaben, der Vermittlung von Hygieneverhalten sowie der Verpflegung der Kinder durch einen Mittagstisch.

Die Freiwilligen unterstützen die Kinder und Jugendlichen bei der Erledigung der Hausaufgaben sowie bei Bedarf bei der Körperhygiene. Außerdem führen die Freiwilligen eigenständige Freizeitaktivitäten, wie zum Beispiel Basteln, Tanzen, Sport, etc. durch. Zusätzlich werden Freiwillige für die Unterstützung beim Mittagstisch eingeteilt.

Anforderungen an dich

Gute Spanischkenntnisse (mindestens A2-Niveau), Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Einsatzstelle und den bolivianischen Kolleg*innen, ein hohes Maß an Motivation und Eigeninitiative sowie Kreativität und Flexibilität, um sich an wechselnde Aufgabenstellungen anzupassen, setzen wir voraus. Außerdem sind Interesse an Theater, Kunst, Sport gerne gesehen. Pädagogische Vorerfahrung ist von Vorteil, jedoch kein Muss. Jedoch solltest du über Durchsetzungsvermögen verfügen. Wenn du empathisch bist und gerne mit Kindern arbeitest, freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Bolivianisches Kinderhilfswerk e.V.
Lukas Diehlmann
Hackstrasse 76
70190 Stuttgart

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation
Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Bolivianisches Kinderhilfswerk e.V.