weltwärts
gehen

Betreuung von Kindern und Jugendlichen, die auf der Straße leben und arbeiten

  • Einsatzort: Ashaiman, Ghana
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 212833

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Rays of Hope Centre

Deine Aufgabe

Das „Rays of Hope Centre“(RoHC) ist ein Projekt für Kinder und Jugendliche in Ghana, die auf der Straße leben oder arbeiten. RoHC unterstützt Kinder und Jugendliche in Ashaiman, eine Stadt im Süden Ghanas nahe der Hauptstadt Accra. Das Projekt bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, eine Schule zu besuchen. Das Projekt hat zwei Standorte, den First Contact Place (kurz FCP) direkt in Ashaiman und das WEM-Centre in Ayikuma, etwa 35km von Ashaiman entfernt. Im „First Contact Place“ werden Kinder, die neu in das Projekt kommen, betreut und lernen Englisch und Mathe. Am Nachmittag kommen die älteren Projektkinder zur Hausaufgabenbetreuung. Im WEM-Centre, das bedeutet Welfare (Unterstützung), Empowerment (Hilfe zur Selbsthilfe) und Movement (Verselbstständigung), leben Kinder, für die es schwierig ist, sich vom Leben auf der Straße fernzuhalten und regelmäßig die Schule zu besuchen.

Die Freiwilligen unterrichten die Neuankömmlinge, führen die Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfe durch und gestalten die Freizeitaktivitäten der Schützlinge. Ebenso sind Freiwillige mit handwerklicher Ausbildung willkommen und haben die Möglichkeit, sich in Bauprojekten zu engagieren. Zudem ist das Einbringen je nach Begabungen im administrativen oder kreativen Bereich erwünscht und wird stetig von den ghanaischen Führungskräften und Mitarbeitern begleitet.

Anforderungen an dich

Du bist… … NEUGIERIG, eine interessante Kultur kennenzulernen? … OFFEN, vielen verschiedene Menschen zu begegnen? … MOTIVIERT, neue Dinge auszuprobieren, bei Problemen nicht direkt aufzugeben und Herausforderungen anzunehmen? …TEAMFÄHIG, um mit deinen Mitfreiwilligen und dem ghanaischen Team die Kinder zu unterstützen? …SPONTAN, wenn Dinge anders laufen, als ursprünglich geplant? …TATKRÄFTIG und packst gerne mit an? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Aktion Lichtblicke Ghana e.V.
P. Bernd Heisterkamp
Busdorfwall 28
33098 Paderborn

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Aktion Lichtblicke Ghana e.V.