Internetpräsenz weltwärts

Unterstützung von 'Straßenkindern' in Tirana

Einsatzort Tirana, Albanien, Osteuropa
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab August | 13 Monate
Platz-Nr. 212752

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

ARSIS - Social Organisation for the Support of Youth

Deine Aufgabe

ARSIS setzt sich ein für den Schutz, die Förderung der Entwicklung und die Partizipation von Kindern und Jugendlichen in deprivierten Lebenslagen in Tirana. Außerdem sollen grundlegende Veränderungen in den Familien, den Gemeinden und der albanischen Gesellschaft zugunsten der Betroffenen bewirkt werden. Dies wird v.a. durch Straßensozialarbeit, offene Jugendarbeit, Workshops für Eltern und Sozialarbeiter sowie Lobbyarbeit umgesetzt. Das Angebot richtet sich an in extremer Armut lebende Kinder, Jugendliche und deren Eltern. Daneben ist die Organisation Anlaufstelle und Unterstützung für Frauen und Kinder in Notsituationen.

Der*die FW unterstützt die Arbeit im Tageszentrum, dem "House of Colors" (Sport, Kreativ-/Freizeitangebote, Alphabetisierung, Hausaufgabenhilfe, Gruppendiskussionen) und gestaltet Sprachkurse und verschiedene Workshops mit. Neben der daraus resultierenden Bereicherung des Angebots vermittelt der*die FW den Kindern und Jugendlichen v. a. zusätzliche Wertschätzung und Aufmerksamkeit, die wichtig für die Entwicklung von Selbstbewusstsein sind. Möglich sind außerdem Einblicke in Straßensozialarbeit und viele andere Arbeitsbereiche. Der*die FW lernt die individuellen sowie strukturellen Schwierigkeiten der Kinder und deren Familien kennen und kann aktiv zu deren Integration beitragen.

Anforderungen an Dich

Der*die Freiwillige soll in der Lage sein, sich in ein komplexes Team einzufinden und eigene Aufgabenbereiche nach der entsprechenden Einarbeitung selbständig und kreativ zu gestalten. Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sind von großem Vorteil. Wesentlich sind Offenheit für andere Werte und Überzeugungen, Einfühlungsvermögen in die teils schwierige Lage der Familien sowie die Bereitschaft sich mit Eigeninitiative für die Ziele der Organisation einzusetzen. Der*die Freiwillige soll bereit sein, mit einer sehr armen und oft prekär lebenden Zielgruppe zu arbeiten. Das Erlernen der albanische Sprache während des Freiwilligendienstes ist enorm wichtig.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Stiftung Schüler Helfen Leben (SHL)
Kristian Cierpka
Axel-Springer-Str. 40
10969 Berlin
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Stiftung Schüler Helfen Leben (SHL)