weltwärts
gehen

Betreuung von HIV-infizierten Kindern in Hernandarias, Paraguay

  • Einsatzort: Hernandarias, Paraguay
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab Februar | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 212623

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Paraguay

Deine Aufgabe

Die gemeinnützige Einrichtung wurde 2009 in Hernandarias gegründet, einer Stadt mit 80 000 Einwohnern nahe der argentinisch-brasilianischen Grenze. im Osten Paraguays. "Hogar Revivir" ist ein Heim für verlassene bzw. unterversorgte HIV-infizierte Kinder (3 bis 11 Jahre alt). Im Heim erhalten die Kinder integrale Betreuung von montags bis freitags. Die Betreuung umfasst Hygiene-Aufklärung, Körperpflege, Mahlzeiten, Schulaufgabenhilfe, Verabreichung von Medikamenten sowie Begleitung zu Behörden und Schulen. Das Heim verfügt über einen Gemüsegarten für den täglichen Mittagstisch.

Der Freiwillige unterstützt das Team bei der integralen Betreuung der Kinder: Je nach Fähigkeiten beteiligt er sich an den verschiedenen Tätigkeiten: Gesundheitsvorsorge, Pflege, Zubereitung und Austeilung von Mahlzeiten, Schulaufgabenhilfe, Pflege des Gemüsegartens, Instandhaltung des Gebäudes. Durch seinen internationalen Hintergrund trägt der Freiwillige dazu bei, das Programmangebot zu verbessern. Die aus der Heimat mitgebrachten Kenntnisse bereichern die Arbeit des Teams, um die Lebensbedingungen von extrem gefährdeten Kindern zu verbessern.

Anforderungen an dich

Interesse an Medizin/Gesundheit ist erforderlich. Keine Berührungsängste mit HIV-Infizierten. Einfühlungsvermögen für die Situation von benachteiligten, verwahrlosten Kindern Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.