weltwärts
gehen

Arbeit mit Kindern sozial schwacher Familien in Alajuela

  • Einsatzort: Grecia, Alajuela, Costa Rica
  • Sprache(n): Alle Sprachen
  • Zeitraum: ab Juli | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 212440

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Programas Interculturales Costa Rica

Deine Aufgabe

Das Projekt ist eine öffentliche Schule, in der Kindergarten, Grundschule, Sonderschule und Sekundarstufe untergebracht sind. An ihr werden Kinder im Alter von 4 bis 15 Jahren unterrichtet und betreut. Die Schule wurde 1949 gegründet und befindet sich in einer eher ärmeren Gegend, in der ein Großteil der Bevölkerung als Kleinbauern arbeitet. Nachmittags und in den Abendstunden dient die Schule auch als Abendschule für Erwachsene.

Der/die FW hilft bei verschiedenen Aktivitäten, um die Schüler in sozial schwacher Lage zu unterstützen. Der FW unterstützt die Lehrer bei der Zusammenarbeit in besonderen Unterrichtsfächern und wird aktiv in verschiedenen Bereichen helfen, u.a. Ernährung und Gesundheitsaufklärung, gewaltfreie Kommunikation und harmonisches Miteinander, Fairness und Gleichbehandlung. Zusätzlich bietet der FW verschiedene kulturelle Aktivitäten sowie Sprachkurse oder auch Sportangebote an. Der FW wird schwerpunkttechnisch besonders die Kinder unterstützen, die Schwierigkeiten beim Lernen haben.

Anforderungen an dich

Der/Die Freiwillige muss zwischen 18 - 22 Jahre alt sein. Die/Der Freiwillige sollte Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben, teamfähig sein und seine Kreativität in der Schule mit einbringen. Spanischgrundkenntnisse sind wünschenswert. Der FW sollte flexibel, geduldig und kinderlieb sein.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.