weltwärts
gehen

Friedenserziehung 1

  • Einsatzort: Kisumu, Kenia
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab Juli | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 212412

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Mennonite Church, Kisumu West

Deine Aufgabe

Mit dem Projekt bietet die Mennonitengemeinde Kisumu West Workshops in Schulen der Umgebung an zu Friedensthemen, zu konstruktiver Konfliktbearbeitung und Persönlichkeitsbildung. Die Gemeinde reagiert damit auf die ethnischen Spannungen im Land. Sie will dazu beitragen, dass junge Menschen lernen, in Vielfalt zusammenzuleben. Kinder und Jugendliche werden spielerisch in ihrer Persönlichkeit gestärkt und zu respektvollem Umgang mit einander ermutigt. Sie lernen Methoden der gewaltfreien Konfliktlösung kennen. Die Workshops finden über längere Zeit hinweg in der jeweiligen Schule statt.

Der/die Freiwillige begleitet jeweils einen Trainer/eine Trainerin zu den Workshops (Schwerpunkt Kinder). Er/sie kann nach Einarbeitung auch beim Schulungsprogramm selbst sich einbringen. Insbesondere bei Gruppenarbeiten kann er/sie Kleingruppen übernehmen. Zwischen den Workshops unterstützt der/die Freiwillige das Team durch praktische Arbeiten im Büro, hilft bei den organisatorischen Vorbereitungen mit und ist in die jeweilige Auswertung und Weiterentwicklung einbezogen.

Anforderungen an dich

Erfahrung in der Kinder- und/oder Jugendarbeit

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Mennonite Voluntary Service e.V.
Hauptstraße 1
69245 Bammental

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Mennonite Voluntary Service e.V.