weltwärts
gehen

Sprachförderung von SchülerInnen mit und ohne Behinderung - Hand in Hand Rabat

  • Einsatzort: Rabat, Marokko
  • Sprache(n): Englisch, Französisch
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 212231

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Chantiers Sociaux Marocains / ICYE Morocco

Deine Aufgabe

„Hand in Hand für eine nachhaltige menschliche Entwicklung“ ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen CSM und lokalen Behörden. CSM wurde dabei als Organisation einer großen Kampagne zur Förderung von Sprachunterricht für junge Menschen aus benachteiligten Regionen in 4 Ortschaften ausgewählt. Kindern und Jugendlichen wird so während ihrer Schul- oder Studiumszeit die Möglichkeit geboten, Sprachen zu lernen. Insgesamt werden rund 3.000 SchülerInnen erreicht. CSM (CHANTIERS SOCIAUX MAROCAINS) ist eine 1963 errichtete Nichtregierungsorganisation zur Förderung der Jugendfreiwilligenarbeit und lokalen Gemeindeentwicklung. Das Zentrum "Hand in Hand" in Rabat kümmert sich um Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung. Insgesamt werden hier täglich etwa 100 Kinder erreicht.

Die Freiwilligen unterstützen je nach Bedarf und Interesse die Projektarbeit in folgenden Bereichen: Assistenz im Sprachunterricht, Hilfe bei der Vorbereitung und Nachbereitung von Unterrichtsstunden, Unterstützung der SchülerInnen beim Lernen von Sprachen, Betreuung von Kindern mit Behinderung, Hilfe bei der Zubereitung der Mahlzeiten, kreative Aktivitäten durchführen (singen, tanzen, basteln), Ausflüge mit den Kindern organisieren. Auch der kulturelle Austausch trägt wesentlich zum Lernerfolg der SchülerInnen bei und fördert die Entwicklung und Motivation der Kinder.

Anforderungen an dich

Engagement, Geduld, Flexibilität, Kreativität, Initiative

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.