weltwärts
gehen

City of Hope - Bildung für Mädchen von der Straße

  • Einsatzort: Lusaka, Sambia
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 212203

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Salesian Sisters - AFM

Deine Aufgabe

Das Projekt "City of Hope" ist ein Waisenheim für vor allem von AIDS betroffene Mädchen und junge Frauen. Viele von ihnen haben durch HIV / AIDS oder schwere Schicksale ihre Eltern verloren. Die Partnerorganisation nimmt sich dieser Mädchen an und baut gemeinsam mit ihnen einen Weg zu einem selbst bestimmten Leben. Ziele sind Schulbildung, Ausbildung, Freizeitgestaltung und ein Zuhause.

-Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Freizeitaktivitäten -Mitgestaltung von kreativen und sportlichen Angeboten jeder Art -Assistenz und Betreuung der Mädchen von der Straße in der Einrichtung -täglich anfallende organisatorische Tätigkeiten in der Einrichtung -Mithilfe bei der Essensausgabe - Mitorganisation und Durchführung von Festen und Feiern und täglichen Riten - Unterstützung der hygienischen Maßnahmen - nachschulische Betreuung- allgemeine Mithilfe bei der Verwirklichung der Hausordnung - Unterstützung im schulischen Unterricht und Nachhilfe, Hausaufgabenbetreuung

Anforderungen an dich

- gute Englischkenntnisse - Geduld und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebenslagen - Kenntnisse über HIV und AIDS und medizinische Vorsorge - Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit - Offenheit, Toleranz und Interesse für die Kultur und Religion des Landes - Lebensfreude, Optimismus, Kreativität

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Don Bosco Volunteers
Wolfgang Kirchner
Sträßchensweg 3 53113 Bonn

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Don Bosco Volunteers