weltwärts
gehen

Christliche Kindertagesstätte Lwiw

  • Einsatzort: Lwiw, Ukraine
  • Sprache(n): Alle Sprachen
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 212172

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Elterninitiative deutschsprachige christliche Kindertagesstätte Lwiw

Deine Aufgabe

Die deutschsprachige christliche Kindertagesstätte in Lwiw ist aus einer Elterninitiative heraus entstanden. Unterstützt wird sie durch den Orden der Redemptoristen, die Räumlichkeiten für die Kindertagesstätte zur Verfügung stellt. Nach der Vereinssatzung spielen insbesondere die Förderung der sprachlichen Kompetenz im Deutschen sowie der interkulturelle und interkonfessionelle Austausch zwischen den Kindern eine besondere Rolle. Darüber hinaus bildet die christliche Erziehung ein weiteres Kernelement der Kindergruppe, wobei die Einrichtung sich als ökumenisch versteht. Die KiTa wird von Kindern verschiedener Konfessionszugehörigkeit besucht, dies soll zur Friedensförderung beitragen.

Unterstützung der Erzieher*innen bei der pädagogischen Betreuung einer Kindergartengruppe. Planung, Vorbereitung und Durchführung von (lernfördernden) Aktivitäten, wie Spielen, Singen, Tanzen, Malen etc., mit der Kindergruppe. Spielerisches Vermitteln der deutschen Sprache und Kultur z.B. mittels deutscher Kinderlieder, Märchen, Abzählreime etc., Hilfe im Zusammenhang mit der Organisation von Festen (z.B. Fasching, Geburtstage, Ostern etc.). Mitarbeit im Alltag der KiTa

Anforderungen an dich

Erfahrung und Empathie in der Arbeit mit Kindern, Offenheit bezüglich verschiedener Religionen und Konfessionen, hohe Bereitschaft ukrainisch zu lernen

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Bistum Hildesheim - Diözesanstelle Weltkirche
Ewa Scholz
Domhof 18-21
31134 Hildesheim

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Bistum Hildesheim - Diözesanstelle Weltkirche