weltwärts
gehen

Soziale Reintegration von Jungen mit Drogenproblemen - Hogares Claret Comunidad Terapéutica

  • Einsatzort: Sasaima, Cundinamarca, Kolumbien
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 212132

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

ICYE Colombia

Deine Aufgabe

Die Einsatzstelle bietet Therapie und Beratung für Jungen zwischen 7 und 18 Jahren, die mit psychoaktiven Substanzen (Drogen) in Kontakt gekommen sind. Ziel ist die Stärkung und Entwicklung ihrer Persönlichkeit sowie die soziale Reintegration. Zu den Angeboten zählen Gruppen- und Einzeltherapie, psychosoziale Beratung, Hausbesuche, Familienberatung sowie die Vermittlung in Schulen und Kurse, um berufliche Qualifikationen zu erlangen. Etwa 140 Kinder und Jugendliche werden von der Einsatzstelle betreut.

Zu den Aufgaben des/der Freiwilligen gehören: - Hausaufgabenhilfe und Nachhilfe, - Organisation und Durchführung eigener sportlicher oder kreativer Workshops, - Unterstützung und Begleitung bei Freizeitaktivitäten, - administrative Unterstützung. Der internationale Einsatz soll die Jungen im Projekt motivieren und deren Sichtweisen erweitern.

Anforderungen an dich

Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Initiative, respektvolles Verhalten, Vorbildfunktion

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.