weltwärts
gehen

Codigo DH. Integrale Menschenrechtsverteidigung in Oaxaca, Mexiko

  • Einsatzort: Oaxaca de Juárez, Mexiko
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 212119

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Codigo DH

Deine Aufgabe

CODIGO DH hat sich zum Ziel gesetzt, die freie Ausübung der Menschenrechte sowie die Gleichstellung der Geschlechter innerhalb der Bevölkerung von Oaxaca weiter voranzutreiben. Eine Strategie dazu ist es, Fälle von Menschenrechtsverletzungen und Straflosigkeit zu dokumentieren, zu vermindern und ihnen dadurch vorzubeugen. Es gibt eine juristische und eine psychologische Abteilung, auch Bildungsangebote zum Thema Menschenrechte werden durchgeführt. Ebenso gibt es einen Kommunikationsbereich, in dem es um die mediale Aufarbeitung und Weiterverbreitung von Menschenrechten geht.

- Mithilfe bei der medialen Präsentation der Organisation - Systematisierung von Fällen, die durch die Organisation begleitet werden - Mithilfe bei Bildungsveranstaltungen zu Menschenrechten und Kommunikation - Mithilfe bei Radio-, und Videoproduktionen - Übersetzungsarbeiten Der/ die Freiwillige bekommt einen tiefen Einblick in die Menschenrechtssituation in Mexiko und die Arbeit von Menschenrechtsverteidiger*innen.

Anforderungen an dich

- Interesse an Menschenrechten und sozialen Bewegungen - gutes Spanisch - gute Kommunikationsfähigkeiten - Medienerfahrung - Ausbildung im Bereich der Medien, wünschenswert

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Welthaus Bielefeld e.V.
Susanne Herrmann
August-Bebel-Str. 62
33602 Bielefeld

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Welthaus Bielefeld e.V.