weltwärts
gehen

Praktische Arbeit in geschütztem Regenwald und Umweltbildung

  • Einsatzort: Pejibaye de Jimenez, Cartago, Costa Rica
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab Juli | 15 Monate
  • Platz-Nr.: 212016

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Refugio de Vida Silvestre La Marta

Deine Aufgabe

Arbeit im/um geschützten Regenwald. Dieser geschützte Lebensraum für Tiere ist etwa 1518 Hektar groß und liegt in Canton Jiménez, Cartago. Umgeben von fünf ländlichen Gemeinden und ist es das Tor zum National Park “La Amistad"

Unterstützung der Parkwächter bei ihren Arbeiten, wie der Instandhaltung und Säuberung der Wege. Unterstützung von Aktionen für Touristen wenn Besucher in den Park kommen. Unterstützung von Gemeindeaktivitäten im Naturreservat. Aktionen zur Umwelterziehung.

Anforderungen an dich

Besonderes Interesse an Umwelt-Themen. Fähigkeit im ländlichen Raum zu leben. Eigeninitiative. Der/Die FW sollte Liebe zur Natur besitzen, gerne im Wald arbeiten wollen, im Team arbeiten können, aber auch unabhängig sein. Gute Spanischkenntnisse.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

EIRENE International
Thomas Schmidt
Postfach 13 22
56503 Neuwied

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

EIRENE International