weltwärts
gehen

Mitarbeit im Biodiversitätspark und Assistenz bei Führungen

  • Einsatzort: Mao, Dominikanische Republik
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 211921

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Biotropic SRL

Deine Aufgabe

Biotropic ist eine Produktionsfirma mit dem Ziel transparente und erzeugernahe Bio-Lebensmitteln zu beschaffen sowie die Produktherkunft aus ökologischer Landwirtschaft zu sichern. Der Fokus liegt dabei auf dem Export von Bananen. Seit 2012 wird ein PPP-Projekt mit Finanzierung der DEG Köln realisiert. Es handelt sich um einen Biodiversitätspark, den "Centro Ecológico Cibao" anhand dessen die lokale Bevölkerung für Umweltthemen sensibilisiert werden soll. Dabei vereint der Park verschiedene Umweltaspekte: Nutzung alternativer Energien, Erhaltung vom Aussterben bedrohter Nutzpflanzen, Umweltbildung, Verkauf von Bioprodukten auf lokalen Märkten.

Der/Die Freiwillige unterstützt den leitenden Gärtner bei der Pflege des Parkes . Zu seinen/ihren Aufgaben gehören zum Beispiel, säen, Unkraut jäten, ernten oder auch Rasenmähen. Zudem wird der Park regelmäßig von Schulklassen und Studierenden besucht, die an Führungen des/der Freiwilligen teilnehmen. Außerdem unterstützt er/sie die Organisation bei dem wöchentlichen Verkaufs der Produkte auf den lokalen Märkten und administrativen Tätigkeiten.

Anforderungen an dich

Der/die Freiwillige sollte Interesse an organischer Landwirtschaft und Gartenarbeit haben. Kenntnisse in diesem Bereich sind von Vorteil. Er/sie sollte außerdem über soziale Kompetenz verfügen, um die Schüler- und Studentengruppen angemessen anleiten zu können. Der/die Freiwillige sollte ein gewisses Organisationstalent besitzen. Gute Spanischkenntnisse werden erwünscht.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Ecoselva e.V.
Iris Schumacher
Am Park 50 53757 Sankt Augustin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Ecoselva e.V.