weltwärts
gehen

Bildungsprogramm für Studierende mit Behinderung an Universität von Queretero, Mexiko

  • Einsatzort: Querétaro, Mexiko
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 6 Monate
  • Platz-Nr.: 211680

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Centro de Apoyo y Calidad de Vida

Deine Aufgabe

CALI ist ein Verein, der sich für die so-ziale Inklusion von Menschen mit be-sonderen Bedürfnissen in Querétaro einsetzt. Es gibt eine Förderschule und eine Kooperation mit der Uni um Kurse und Ausbildungsmöglichkeiten für Men-schen mit besonderen Bedürfnissen zu schaffen. Zudem werden Familien un-terstützt z.B. durch Fortbildungen und Selbsthilfegruppen. Ziel ist es die Hür-den für ihre gesellschaftliche Partizipa-tion zu überwinden und eine gerechtere Gesellschaft zu schaffen, indem ver-schiedene sportliche, akademische und kulturelle Aktivitäten angeboten wer-den. Darüber hinaus schafft CALI interinsti-tutionelle Verbindungen und Abkom-men, die Menschen mit besonderen Be-dürfnissen zu Gute kommen.

• Lehrassistenz im Projekt „Contigo" an der Universidad de Valle de Mexi-co • Begleitung der Student*innen im Uni-Alltag der Universität • Durchführung praktischer Kurse und Workshops • Assistent*in des/der Lehrer*in • Unterstützung bei der Organisation von Aktivitäten (ggf. Begleitung von einzelnen Studierenden mit Behin-derung, z.B. in öffentliche Räumen wie Bibliotheken etc.)

Anforderungen an dich

• Geduld und Frustrationstoleranz • Kommunikationsfreude • hohe Eigeninitiative und Eigenstän-digkeit • ggf. Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung • gute Spanisch-Kenntnisse (mind. A2)

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

IB VAP Franken, Internationaler Bund e.V.
Jürgen Kriese
Internationaler Bund e.V.
Internationale Freiwilligendienste
IB VAP Franken - Volunteers' Abroad Programs
Schanzäckerstr. 10
90443 Nürnberg


Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

IB VAP Franken, Internationaler Bund e.V.