weltwärts
gehen

Bibliothek Loma Verde: Freizeit- und Bildungsangebote

  • Einsatzort: Loma Verde, Escobar P.B.A., Argentinien
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 211552

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Cooperativa limitada de consumo popular de electricidad y servicios ane

Deine Aufgabe

Die Nachbarschafts- Kooperative unterstützt u.a. eine Bibliothek mit Freizeit- und Bildungsangeboten im Stadtteil Loma Verde, einem ärmeren Vorort von Escobar, ca. 55 km nördlich von Buenos Aires. Sie soll den Bewohner*innen den Zugang zu Informationen, Medien und Büchern aber auch zu Kultur und Wissen ermöglichen. In der Bibliothek werden daher verschiedenste Kurse für Kinder und Jugendliche angeboten: Hausaufgabenhilfe, Englisch- und Handarbeitskurse, Vorlese- und Malstunden, Gitarrenkurse, Zeichenkurse oder Tanz- und Bewegungsstunden. Für Erwachsene gibt es z.B. Deutschunterricht, einen Computerkurs, Origami, mexikanisches Sticken und die Möglichkeit die „Primaria" (Grundschule) nachzuholen.

Als Freiwillige*r hilfst du aktiv bei den bestehenden Bildungs- und Freizeitangeboten mit, bietest je nach Fähigkeiten und Talenten eigene Kurse an (insbesondere Englisch-, Deutsch- oder Französischkurse). Es gibt viel Raum für Eigeninitiative der Freiwilligen. Angebote werden manchmal auch in anderen Schulen der Umgebung gegeben, um Besucher*innen und Ehrenamtliche für die Bibliothek zu werben. Interkultureller Austausch mit den Besucher*innen der Bibliothek mit den Menschen der Nachbarschaft, Schüler*innen und Kindergartenkindern aus den nahegelegenen Schulen ist ebenfalls sehr erwünscht.

Anforderungen an dich

Du solltest offen und freundlich im Umgang mit verschiedenen Altersgruppen sein und Interesse am kulturellen Austausch mitbringen. Du solltest dich trauen eigene Kurse, insbesondere Sprachkurse anzubieten, Kinder und Jugendliche begeistern können, sowie Eigeninitiative und Kreativität zeigen. Neue Ideen sind immer herzlich willkommen! Bevorzugt wird eine weibliche Freiwillige gesucht, die schon etwas selbständiger ist, da du hier in einem Zimmer der Kooperative eigenständig wohnen und dich z. B. selbst verpflegen wirst. Grundkenntnisse in Spanisch sollten bei Ausreise vorhanden sein.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

IN VIA Köln e. V.
Friederike Lück und Magnus Tappert
Spielmannsgasse 4 - 10
50678 Köln

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

IN VIA Köln e. V.