weltwärts
gehen

ZipZap Zirkusschule: Unterstützung beim Trainingsprogramm

  • Einsatzort: Salt River, Cape Town, Südafrika
  • Sprache(n): Englisch
  • Dauer: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 211533

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

ZipZap Circus School

Deine Aufgabe

ZipZap ist eine in Kapstadt 1992 gegründete Zirkusschule (innovative Schule für Artistik). Die Arbeit von ZipZap ist einfach: Kindern jeder Herkunft, Hautfarbe, Kultur etc. wird gezeigt, dass sie gar nicht so unterschiedlich sind, zumindest nicht bei den Attributen, auf die es ankommt. Viele Kinder kommen aus den umliegenden Townships. Durch die Teilnahme bei ZipZap sollen sie lernen, dass in jeder*m Talente stecken. ZipZap will Kindern dabei helfen, träumen zu lernen und diese Träume Wirklichkeit werden zu lassen. Außerdem spielen soziale Aspekte eine wichtige Rolle. Durch den regelmäßigen Unterricht bekommen die Kinder Werte wie Disziplin, Eigenverantwortung und Pünktlichkeit vermittelt - auch langfristig. Kinder, die vor Jahren bei ZipZap angefangen haben, sind jetzt selbst als Lehrer*innen bei ZipZap aktiv, arbeiten u.a. in der Film- oder Musikindustrie und unterstützen somit ZipZap nachhaltig.

Der/die Freiwillige (FW) wird in der Administration eingesetzt und dort assistieren. Je nach Kenntnisstand + Vorwissen können auch eigene kleine Projekte übernommen werden, die sich auch nach den persönlichen Interessen der*s FW richten. Hauptaufgaben des*r FW, die je nach Bedarf im Projekt variieren: Assistenz bei der Erstellung von Aktivitätsberichten und Ablaufplänen Unterstützung bei der Durchführung von Wirkungsanalysen über ZipZap Vermittlung von Grundkenntnissen der Computernutzung an Kinder & Jugendliche Die Präsenz + das Interesse ausländischer FW hat eine enorme Auswirkung auf die Lernmotivation der Schüler*innen

Anforderungen an dich

Der/die Freiwillige lernt sich auf eine neue Lebens- und Lernumgebung einzustellen. Sie müssen Neugier, Respekt für neue Lebens- und Lerngewohnheiten mitbringen. Es wird ein großes Interesse an der Arbeit mit Jugendlichen erwartet. Der Einsatzplatz erfordert Persönlichkeit und Eigeninitiative. Wünschenswert sind FW, die gerne auch Computerkenntnisse vermitteln.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

South African German Network (SAGE Net) e.V.
Herr Matthias Christians
weltwärts Büro Berlin
Lübecker Straße 51
10559 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

South African German Network (SAGE Net) e.V.