weltwärts
gehen

Casa de la Cultura - Mitarbeit in einem Musik- und Kulturprojekt

  • Einsatzort: Pacasmayo, Peru
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 211443

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Casa de la Cultura de Pacasmayo

Deine Aufgabe

Die Casa de La Cultura Pacasmayo, eine gemeinnützige Organisation, arbeitet seit über 50 Jahren im Bereich der kulturellen Bildung. Verschiedene Lehrer_innen bieten durch Finanzierung eines Zementunternehmens Kurse in Musik, Ballet, Volkstanz, Zeichnen, Malen, Theater u.a. an. Darüber hinaus gibt es Nachhilfekurse. Das Haus ist zentraler Punkt des kulturellen Lebens in der von Armut und Migration geprägten Stadt und bietet sozialen Randgruppen und benachteiligten Menschen die Möglichkeit sich künstlerisch ausbilden zu lassen. Das Projekt soll zur (Fort-) Bildung beitragen und neue Möglichkeiten der gesellschaftlichen sowie individuellen Entwicklung schaffen. Der/ die Freiwillige soll dabei unterstützen, die Qualität des Orchesters und des Englischunterrichts weiterzuentwickeln. Schwerpunkt des Orchesters liegt auf Blasinstrumenten.

- vormittags gibt der*die Freiwillige Englischunterricht in der staatlichen Grundschule für Mädchen - Unterstützung des Musiklehrers im Unterricht - üben mit dem Orchester und an den Auftritten teilnehmen - mit kleineren Orchestergruppen üben - Spaß an der Musik, Disziplin, Durchhaltevermögen und Enthusiasmus nahebringen - in den Sommerferien kann der*die Freiwillige kreative Workshops anbieten (Theater, Sprachkurse, Musik, u.a.)

Anforderungen an dich

- Grundkenntnisse in Spanisch, fortgeschrittene Englischkenntnisse (für den Unterricht) - Pünktlichkeit und Verantwortung - fortgeschrittene Kenntnisse in den oben genannten Bereichen (Orchester, Instrumente). - Beherrschung von mindestens einem Blasinstrument (und ggf. Cello) - pädagogische Fähigkeiten - organisatorische Fähigkeiten - Erfahrung im Umgang mit Jugendlichen und Kindern - Begeisterungsfähigkeit und Durchhaltevermögen - Interesse an den regionaltypischen Problematiken und Lebensweisen, sowie an der Kultur des Landes und der Region

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Welthaus Bielefeld e.V.
Susanne Herrmann
August-Bebel-Str. 62
33602 Bielefeld

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Welthaus Bielefeld e.V.