weltwärts
gehen

Betreuung von Waisenkindern in Asunción

  • Einsatzort: Asunción, Paraguay
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab Februar | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 211405

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Paraguay

Deine Aufgabe

Die 2001 gegründete Einrichtung wird vom kath. Orden "Compañía Hijas de la Caridad de San Vicente de Paul" geleitet. In dem Heim wohnen 17 Kinder im Alter zwischen 6 Monaten und 16 Jahren. Die meisten von ihnen sind HIV-infiziert, Waisen oder wurden von ihren Eltern abgesetzt. Sie stammen hauptsächlich aus dem Stadtteil Bañado Norte, einem extrem armen Viertel Asuncions. Das Heim bietet integrale Betreuung, darunter schulische Begleitung und medizinische Versorgung.

Der Freiwillige unterstützt die Fachkräfte bei der Pflege und Betreuung der Kleinkinder sowie beim Nachhilfeunterricht für die Schulkinder. Je nach Fähigkeiten und Interessen beteiligt er sich ebenfalls an der Organisation von Freizeitaktivitäten und Aufklärungskampagnen. Durch seinen Engagement trägt der Freiwillige dazu bei, die Lebenssituation von extrem benachteiligten Kindern und Jugendlichen zu verbessern. Ziel der Einrichtung ist u.a., dass die Kinder den Schulabschluss schaffen. Durch seine Beteiligung an der Aufklärungsarbeit unterstützt der Freiwillige ebenfalls die Anstrengungen der Einrichtung, Diskriminierung und Hemmungen gegenüber HIV-Infizierten abzubauen.

Anforderungen an dich

- Sensibilität für die schwierigen Lebensbedingungen der Heimbewohner. - Engagement, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit sind ebenfalls erwünscht. - Gute Spanischkenntnisse - Erfahrungen in den Bereichen Pädagogik, Gruppenleitung und medizinische Versorgung sind ebenfalls von Vorteil.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.