weltwärts
gehen

Lebensmittelhilfe für Bedürftige

  • Einsatzort: México D.F., Mexiko
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab Januar | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 211016

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Intercultura México

Deine Aufgabe

Die Tafel wurde 1994 gegründet mit dem Ziel, "überschüssige" aber qualitativ hochwertige Lebensmittel einzusammeln und an wöchentlich ca. 30.000 sozial Schwache und Bedürftige zu verteilen, u.a. Individuen wie Schwangere, Ältere aber auch Institutionen wie Waisenhäuser, Kinderheime, Krankenhäuser etc. Monatlich werden durchschnittlich 650 t Lebensmittel gesammelt und ausgeteilt. Gleichzeitig wird durch Bildungsmaßnahmen innerhalb der Zielgruppen eine ausgewogene, gesunde Ernährung gefördert.

Der Freiwillige wird mit verschiedenen Institutionen und Gemeinden zusammenarbeiten und sie durch den gesamten Prozess der Tafel begleiten. Der Freiwillige wird u.a. die jeweiligen Zielgruppen besuchen,um sich ein Bild ihrer sozialen Lage und ihrer Lebensumstände zu machen und Daten zu erfassen,wie z.B. die Anzahl der Bedürftigen wie auch logistische Anforderungen bezüglich der Essenverteilung. Der Freiwillige hilft dabei,die Zielgruppen über eine gesunde Ernährung und hygienischen Umgang mit Lebensmitteln aufzuklären. Ferner hilft der Freiwillige dabei,die Datenerfassung zu pflegen und zu vervollständigen. Arbeitszeit ist Mo-Fr von 9-16.30 und ein Sa im Monat von 9-14h.

Anforderungen an dich

Der Freiwillige sollte kommunikativ, hilfsbereit und flexibel sein und gern im Team arbeiten.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.