weltwärts
gehen

Gesundheitszentrum Kigonsera

  • Einsatzort: Mbinga, Tansania
  • Sprache(n): Englisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 210856

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Vincentian Sisters

Deine Aufgabe

Das Regionalhaus der Schwestern befindet sich in Mbinga, im Südwesten Tansanias. Dort und in umliegenden Gemeinden in den Diözesen Mbinga, Songea und Njombe haben die Vinzentinerinnen seit 1960 20 Missionsstationen aufgebaut und leiten soziale Einrichtungen, wie bspw. Kindergärten, Berufsschulen, eine Secondary School für benachteiligte Mädchen, ein Heim für körperbehinderte Kinder und Straßenkinder, ein Internat für Gehörlose, Gesundheits- und Entbindungsstationen. Das Health Center in Kigonsera ist eine Klinik mit 95 Betten, einer Ambulanz, einer Entbindung- und einer Zahnstation. Sie übernimmt medizinische Versorgung, Aufklärung und Pflege der Kranken und Verletzten. Die Mitarbeitenden sind sensibel für versteckte Not und verrichten ihre Arbeit mit Güte, Freundlichkeit und Achtung vor der Würde eines jeden Patienten. Zudem unterhalten die Vinzentinerinnen einen Kindergarten und ein Mädchenwohnheim und sind in der örtlichen Kirchengemeinde engagiert.

Je nach persönlichen Fähigkeiten kann die Freiwillige im Klinikalltag unterstützen. So z.B. bei der Medikamentenausgabe, der Visite oder auch in der Administration. Der Dienst bietet einen einmaligen Erfahrungsraum, in einen Dialog zu kommen, um voneinander und miteinander zu lernen. Dadurch wird nicht nur die eigene Perspektive herausgefordert und erweitert, sondern es besteht auch die Chance, einen Beitrag zu gesellschaftlicher Veränderung und Verständigung zu leisten.

Anforderungen an dich

- Psychische und physische Belastbarkeit - Offenheit und Bereitschaft, eigene Haltungen zu hinterfragen und zu verändern - Achtung der Würde eines jeden Menschen unabhängig von Hautfarbe, Geschlecht, sexueller Orientierung, Herkunft oder Religion - Bereitschaft in der Gemeinschaft der tansanischen Schwestern mitzuleben und Aufgeschlossenheit gegenüber dem Glaubensleben der Schwestern

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Weltkirchliche Friedendienste Diözese Rottenburg-Stuttgart
Ingeborg Kontny
Antoniusstr. 3
73249 Wernau

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Weltkirchliche Friedendienste Diözese Rottenburg-Stuttgart