weltwärts
gehen

Kinderheim St. Nikolaushaus Kemondo

  • Einsatzort: P.O. Box 1185 Bukoba, Tansania
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 210695

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

St. Nicholaus Children's Center Kemondo

Deine Aufgabe

Das Nikolaushaus ist ein Kinderheim für verwaiste, vernachlässigte und behinderte Kinder in Kemondo, Region Kagera, Tansania. Das Haus untersteht als "FBO" (FAITH BASED ORGANIZATION) dem katholischen Bistum Bukoba und wurde im Oktober 2011 eröffnet. Zurzeit leben 30 Kinder zwischen 16 Mon. und 16 J. im Nikolaushaus. Insgesamt können bis zu 35 Kinder aufgenommen werden. Ziel ist, behinderte und nicht-behinderte Kinder bis zum Eintritt ihres Erwachsenwerdens gemeinsam zu erziehen und zu fördern.

Im Nikolaushaus können Freiwillige in der Kinderbetreuung mitarbeiten. Dies umfasst: - Hilfe bei der Pflege und Grundversorgung der Kleinkinder und behinderten Kinder (gemeinsam mit den lokalen Mitarbeitern) - Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfe für die Schulkinder - Spielerische Förderung der behinderten Kinder (unter fachlicher Anleitung) - Freizeitgestaltung der Kinder In der Outpatient Clinic können Freiwillige die Arbeit der lokalen Mitarbeiter unterstützen. Ziel des Einsatzes von Freiwilligen ist es, unabhängig von den lokalen Betreuern den Kindern einen Ansprechpartner für ihren Freizeitbereich.

Anforderungen an dich

Freiwillige müssen sich einlassen können auf Menschen mit Behinderungen, Krankheiten (HIV/AIDS), Verhaltensauffälligkeiten. Sie müssen sensibel und offen für die tansanische Kultur sein und die Menschen und Werte dieser Kultur respektieren. Freiwillige sollten bereit sein, während ihres Einsatzes etwas Swahili zu lernen. Fachliche Qualifikationen in den Bereichen Kindererziehung und Umgang mit behinderten Menschen sind erwünscht, aber nicht erforderlich.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Steyler Missionare (Freiwilligendienste -MaZ)
Markus Woettki, P. Vaclav Mucha SVD
Arnold-Janssen-Str. 32
53757 Sankt Augustin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Steyler Missionare (Freiwilligendienste -MaZ)