Internetpräsenz weltwärts

Schulsport und Kommunales Freizeitangebot in San Pablo

Einsatzort Comunidad San Pablo, Municipio San Rafael del Sur, Nicaragua, Mittelamerika
Sprache(n) Spanisch
Zeitraum ab September | 12 Monate
Platz-Nr. 210481

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

CEDRU (Centro de Desarollo Rural)

Deine Aufgabe

Beim "Colegio Público La Espinoza" handelt es sich um eine staatliche Schule mit unterschiedlichen Klassenstufen (Vorschule, Grund- und Sekundarstufe) in ländlicher Region. Das Angebot richtet sich auch an Kinder und Jugendliche umliegender Dörfer. Aktuell besuchen 915 Schüler_innen die Schule. Es besteht eine enge Vernetzung mit der "Delegación Municipal del Ministerio de Educación/ San Rafael del Sur", die das Curriculum vorgibt und die Lehrer_innen fachlich begleitet.

Der_die Freiwillige unterstützt den Sportunterricht an der Schule (Schwerpunkt Ballsportarten und Primarbereich). Die Lehrer_innen der Schule verfügen oft über keine sportspezifische Ausbildung. Es sollen auch Weiterbildungen für Lehrer_innen angeboten werden und über bestimmte Maßnahmen/Aktivitäten das öffentliche Bewusstsein für Schulsport gefördert werden. Außerdem sollen von dem/der Freiwilligen Schulsportmannschaften gebildet und trainiert werden. Über den Teamsport soll auch das Sozialverhalten der Kinder gefördert werden. Ein weiterer Aufgabenbereich des_der Freiwilligen ist die Sportmittelakquise.

Anforderungen an Dich

Begeisterung für Sport Eigene sportliche Aktivität Erfahrung in der Arbeit mit Kindern (Altersgruppe 7-14 Jahre) und möglichst auch mit Erwachsenen Fundierte Kenntnisse von Trainingsmethoden von Ballspielen (Volleyball, Fußball) Möglichst Erfahrungen mit Kampagnen und Öffentlichkeitsarbeit Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

ijgd Internationale Jugendgemeinschaftsdienste e.V.
Surya Weimer, Lourens de Jong, Ramona Stieler, Maria Weiß, Merel Fuchs
Glogauer Str. 21
10999 Berlin
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ijgd Internationale Jugendgemeinschaftsdienste e.V.