weltwärts
gehen

Psychosoziale Betreuung für langzeithospitalisierte Kinder in der neuen Kinderklinik

  • Einsatzort: Tbilisi, Georgien
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 210219

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Sakartvelos Samaritelta Kavshiri SSK (Samariterbund Georgien)

Deine Aufgabe

Gemeinsam mit dem ASB Deutschland hat der SSK - finanziert über die Aktion Mensch - ein Projekt entwickelt zur Unterstützung Langzeit erkrankter Kinder und ihrer Familien. Dazu gehören: a) die psychosoziale Betreuung der Kinder b) die psychosoziale Betreuung der Eltern und c) die Vorbereitung kindgerechten Schulungs- und Lehrmaterials. Ein Anteil des Einsatzes in Georgien ist die Mitarbeit im Büro des SSK, um die Tätigkeit in einer NGO in Georgien kennen zu lernen.

Der/die Freiwillige unterstützen das hauptamtliche Personal, indem sie bei der spielerischen Betreuung der Kinder im Alter von bis zu 16 Jahren helfen. Sie sind in den Tagesablauf auf Station eingebunden und helfen auch bei organisatorischen und administrativen Abläufen. Es werden bis zum 100 Kinder pro Monat betreut. Der/die Freiwillige hat die Möglichkeit, eigene Projekte umzusetzen. Zudem unterstützen die FW den SSK bei seiner Tätigkeit im Büro und lernen dadurch die vielfältigen Aufgaben einer NGO in Georgien kennen.

Anforderungen an dich

Soziale Kompetenz und Motivation Wunsch, eine fremde Kultur kennen zu lernen Kenntnisse bzw. Bereitschaft, die georgischen Sprache zu erlernen Interesse an der sozialen Arbeit in einem Entwicklungsland Erfahrung in der Arbeit (Beschäftigung) mit Kinder unterschiedlichen Alters Im Idealfall berufliche Vorerfahrung (Ergotherapie; Physiotherapie, Erzieherin etc.)

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e. V.
Doris Siebolds
Sülzburgstr. 140
50937 Köln

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e. V.