Internetpräsenz weltwärts

Werkstatt für Hilfsmittel für Menschen mit körperlicher Behinderung

Einsatzort Koppal, Karnataka, Indien, Südasien
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab September | 11 Monate
Platz-Nr. 210013

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

SAMUHA

Deine Aufgabe

Die Mitarbeiter und Freiwilligen von Samarthya bieten Menschen mit k?rperlichen Behinderungen in den Regionen Koppal und Raichur im Staat Karnataka therapeutische, rehabilitierende und medizinische Hilfe an. 4000 Menschen profitieren von der Arbeit. Ziel ist Verbesserung ihrer Mobilität, z.B. durch Schaffung von Barrierefreiheit im Wohnumfeld, Vergabe von Gehhilfen, Sitzhilfen und anderen Hilfsmitteln und Anleitung zum Umgang damit. Auch die Aufklärung über Behinderungen und Abbau von Vorurteilen sind wichtiger Teil der Arbeit. Für die Herstellung der Hilfsmittel gibt es 3 Werkstätten. Die Werkstatt in Koppal, in der der FW arbeitet, betreut ca. 400 Personen.

Mobilität und Selbstbestimmung sind für Menschen mit körperlichen Einschränkungen sehr wichtig. Der/die Freiwillige unterstützt die Versorgung der Menschen mit Behinderung und die Fertigung der Hilfsmittel. Die zur Zeit benutzten Hilfsmittel sollen außerdem kritisch analysiert und verbessert werden. Samuha hat mit weltwärts-Freiwilligen schon positive Erfahrungen gemacht und schützt, dass sie durch ihren anderen Blick neue Ideen und Impulse einbringen. Auch Öffentlichkeitsarbeit ist ein Ziel. Bei Interesse kann der/die Freiwillige auch das "Early intervention"-Programm mit unterstützen. Dieses bietet Familien mit Babys und Kleinkindern mit Behinderungen Förderung.

Anforderungen an Dich

- Offenheit - Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen, Bereitschaft und Fähigkeit sich in deren Position zu versetzen - Verständnis für die Lebensumstände - und der Wunsch bei der Verbesserung mitzuwirken - Kreativität, um die Ecke denken, handwerkliches Geschick - Bereitschaft die lokale Sprache zu erlernen

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

SCI - Service Civil International - Deutscher Zweig e.V.
Sandra Kowalski
Blücherstraße 14
53115 Bonn
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

SCI - Service Civil International - Deutscher Zweig e.V.