weltwärts
gehen

Arbeit mit Shipibo-Gemeinden in der Amazonasregion von Pucallpa

  • Einsatzort: Pucallpa, Peru
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Dauer: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 209959

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Asociación Civil Alianza Arkana

Deine Aufgabe

Alianza Arkana hat es sich zur Aufgabe gestellt, die Amazonasregion um Pucallpa zu schützen. Sie fokussieren sich auf die sozialen und ökonomischen Probleme dieser Region und unterstützen die Vernetzung der regionalen Bevölkerung auf verschiedene Weise. Die Vernetzung soll dazu führen, den Regenwald mit seiner biologischen Vielfalt, aber auch die Traditionen seiner Bewohner schützen. Dazu führen sie Bildungs- und Umweltschutzprojekte mit Shipibo-Gemeinden durch. Sie unterstützen Schulen im Englisch- und Umweltunterricht, bauen für Schulen und Familien angepasste Latrinen und fördern in verschiedenen Dörfern die agrarökologische Landwirtschaft (Permakultur). Zudem organisieren sie regelmäßig Workshops zur Stärkung von Frauenrechten und führen mit ihnen Projekte durch zur Schaffung von Einkommen, beispielsweise im Textilbereich und Kunsthandwerk.

Alianza Arkana bietet zwei Projektplätze für Freiwillige in und um Pucallpa an. Die Freiwilligen begleiten das Team von Alianza Arkana bei ihren Projekten in Shipibo-Gemeinden, dokumentieren die Arbeit mit der Foto- bzw. Videokamara und betreiben Öffentlichkeitsarbeit über die Website und soziale Medien. Daneben nehmen sie aktiv an den Projekten im Umwelt- und Bildungsbereich teil. Auch Studierende, die von Alianza Arkana mit einem Stipendium unterstützt werden, werden durch Englischunterricht der Freiwilligen weiter gefördert.

Anforderungen an dich

Die Freiwilligen sollten über solide Grundkenntnisse in der spanischen und englischen Sprache verfügen und müssen in besonderem Maße ein heißes tropisches Klima ertragen können. Teamfähigkeit, Flexibilität und Geduld sowie ein selbständiges, kreatives Arbeiten sind außerdem von Bedeutung. Sie sollten sich für die Situation der indigenen Regenwaldbevölkerung interessieren, idealerweise ein abgeschlossenes Bachelor-Studium haben und Grundkenntnisse in Video-, Bild- und Textbearbeitung, Webdesign und dem Umgang mit sozialen Medien haben.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Ecoselva e.V.
Iris Schumacher
Am Park 50
53757 Sankt Augustin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Ecoselva e.V.