weltwärts
gehen

Betreuung von benachteiligten Kindern in Maputo - REMAR

  • Einsatzort: Matola, Maputo, Mosambik
  • Sprache(n): Englisch, Portugiesisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 209892

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AJUDE / ICYE Mozambique

Deine Aufgabe

Die christlich geprägte Organisation REMAR bietet Betreuung und Bildung für sozial benachteiligte Kinder in Maputo und Umgebung an. Darüberhinaus werden Drogenentzugskliniken geführt. Die insgesamt über 200 Kinder unterschiedlichen Alters werden in mehreren Häusern betreut. Das Hauptgelände liegt in Machava, etwas außerhalb Maputos. Hier gibt es ein Heim für Mädchen und zwei Heime für Jungen. Des Weiteren führt REMAR ein Heim für Babys, eine Grundschule sowie eine Höhere Schule und Second-Hand-Shops, welche neben der Entzugsklinik an verschiedenen Orten direkt in Maputo liegen. Die Kinder im Projekt gehen zusammen mit Kindern aus der Gemeinde in die Schulen.

Die Freiwilligen arbeiten direkt mit den Kindern im Projekt zusammen und unterstützen die Betreuer vor Ort. Sie werden je nach Interessen und Fähigkeiten für eine bestimmte Altersgruppe eingesetzt und können den Kindern so zusätzliche Aufmerksamkeit schenken. Sie sind vorwiegend außerhalb des formalen Unterrichts tätig. Aufgaben sind z.B. die Freizeitgestaltung der Kinder, Lernunterstützung geben, Sport- und Kunstangebote umsetzen und mit den Kindern spielen. Die Freiwilligen lernen die sozialen Strukturen vor Ort kennen und helfen aktiv mit, die Bildungsarmut zu verringern.

Anforderungen an dich

Aufgeschlossenheit, Geduld, Kreativität, insbesondere Initiative, Flexibilität, Erfahrung und/oder Interesse an der Betreuung von Kindern, (mündliche) Portugiesischkenntnisse sind sehr von Vorteil, künstlerische Fähigkeiten erwünscht

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.
Stralauer Allee 20e
10245 Berlin

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V.