weltwärts
gehen

Gemeindeentwicklung durch erlernen digitaler und technologischer Fertigkeiten

  • Einsatzort: Asunción, Paraguay
  • Sprache(n): Englisch, Spanisch
  • Zeitraum: ab Februar | 11 Monate
  • Platz-Nr.: 209804

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

AFS Paraguay

Deine Aufgabe

Das 2008 gegründete Projekt hat das Ziel, Kindern im Schulalter den Zugang zu neuen Technologien als Mittel für bessere Bildungschancen zu ermöglichen. Das Team verwirklicht gemeinsam mit Schulen des Distrikts Caacupe Workshops im Rahmen des Mottos "Ein PC für jedes Kind" und erreicht damit 9000 Schüler. Die Mitarbeiter organisieren Schulungen und Training für Lehrer und Kinder, um den sinnvollen Einsatz von neuen Medien als Zukunftsperspektive zu fördern.

Der Freiwillige beteiligt sich direkt im Bereich Gemeindeentwicklung durch den regelmäßigen Besuch und die Betreuung der verschiedenen Bildungseinrichtungen (Grund- und Sekundarschulen), in denen die Workshops und Kurse durchgeführt werden. Er unterstützt das Team ebenfalls in der Koordination und Planung der diversen Kurse und Begleitmaßnahmen zur Festigung der erlernten Fähigkeiten. Er setzt sich für den sinnvollen Umgang mit neuen Medien in Schulen ein, in dem er Kindern und Jugendlichen beim Erlernen der Anwendungen zur Seite steht. Er lotet mit den Erziehern die Chancen einer pädagogisch begleiteten PC-Anwendung aus.

Anforderungen an dich

Das Projekt wünscht sich einen engagierten, motivierten Freiwilligen, der sich für den Bereich IT-Anwendungen, Pädagogik und Gemeindeentwicklung interessiert mit dem Fokus "Bewusster Umgang mit Medien für Kinder und Jugendliche". Kenntnisse im Bereich IT, Software, Spanisch und Englisch sind ebenfalls vom Vorteil. Teamfähigkeit und Erfahrungen in der Leitung von Gruppen sind auch erwünscht, jedoch keine Bedingung.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
Melanie Siemer
Abt. Freiwilligendienste
Friedensallee 48
22765 Hamburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.