weltwärts
gehen

Kinderheim

  • Einsatzort: Montevideo, Uruguay
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 209722

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Programa de Voluntariado de la Iglesia Evangelica del Rio de la Plata

Deine Aufgabe

Das Kinderheim Hogar Amanecer („Ein neuer Tag“) ist eine Reaktion auf die Not der Straßenkinder in Montevideo. Es wurde 1957 gegründet, um seelisch und körperlich vernachlässigten Kindern eine neue Heimat zu geben. Kinder und Jugendliche finden hier Zuwendung, Geborgenheit und Sicherheit – die Grundlagen für ein selbstbestimmtes Leben. Im Hogar Amanecer und im Uebergangswohnheim des Hogares leben etwa 40 Kinder zwischen 5 und 18 Jahren (die Mehrzahl ist etwa 10-12 J. alt), die aus schwierigen familiären Verhältnissen kommen und im Heim stationär betreut werden. Das Heim arbeitet mit den Familien, den örtlichen Behörden und den Schulen zusammen.

Die Freiwilligen unterstützen die Fachkräfte im Kinderheim bei deren Tätigkeiten in der Betreuung der Kinder. Taetigkeiten: - Unterstützung des regulären Heimablaufes - Wecken und Anziehen der Kinder, Hausaufgabenhilfe usw. - Unterstützung der Hygiene, Zahnpflege, Essen und Waschen... - Entwicklung eigener Freizeit- und Kursangebote, z.B. Englisch, Basteln, Musik etc. - Betreuung des Heimgartens gemeinsam mit den Kindern (Gemüseanbau). - Begleitung auf dem Schulweg und zu Ärzten o.ä.

Anforderungen an dich

Erfahrung in und Ideen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Freiwillige mit Fähigkeiten für die Freizeitarbeit, Bastler, Musiker, Artisten, Sportler... Ein Musikinstrument spielen zu können wäre hilfreich. Menschen, die gut in einer grossen Gemeinschaft leben können, keine Einzelgänger! Sensibiliät für den schwierigen familiären Hintergrund der Kinder und deren Auswirkungen im Alltag sowie die nötige persönliche Sicherheit und Reife, um eine professionelle Distanz zu Kindern mit Verhaltensauffälligkeiten aufzubauen. Grundkenntnisse Spanisch (A2) sind zwingend erforderlich und eine nicht zu unterschätzenden Hilfe für die Tätigkeit in diesem Projekt.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Diakonisches Werk Ev. Kirchen in Mitteldeutschland
Gina Flachsbart
Merseburgerstr. 44
06110 Halle (Saale)

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Diakonisches Werk Ev. Kirchen in Mitteldeutschland