weltwärts
gehen

Mitarbeit in Vorschule 1

  • Einsatzort: Kigali / Masaka, Ruanda
  • Sprache(n): Englisch, Französisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 209655

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Missionary Sisters of the Catholic Apostolate (Pallottines)

Deine Aufgabe

Die Pallottinerinnen in Kigali-Masaka/Ruanda arbeiten in verschiedenen sozialen Bereichen. Dazu gehören ein Gesundheitszentrum und verschiedene Schulen. Die Nursery School besteht zur Zeit aus zwei Klassen für Kinder von 2-3 Jahren, zwei weiteren Klassen für Kinder von 4-5 Jahren und zwei Klassen für 5-6 Jährige. In jeder Klasse sind etwa 50-60 Kinder. Neben dem Unterricht werden die Kinder auch mit Essen und Schulkleidung versorgt. Dafür gibt es eine eigene Küche und Schneiderei.

Die Freiwilligen werden in der Vorschule eingesetzt. Zu ihren Aufgaben gehört: Unterstützung der Lehrkräfte (Beschäftigung und Beaufsichtigung der Kinder), kreative Angebote für die Kinder zwischendurch (Spielen, Basteln), Leitung der Schulbibliothek, Mithilfe bei der Versorgung der Kinder während der Pausen. Ziele sind die Verbesserung der Chancen der Kinder im späteren Leben und die Förderung des entwicklungspolitischen Engagements der Freiwilligen durch den Lerndienst.

Anforderungen an dich

Flexibilität, Bereitschaft, sich auf eine neue Kultur einzulassen

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Deutsche Provinz der Pallottinerinnen e. V. / Pallotti-MaZ
Barbara Leyendecker und Roswitha Breu
Weilburger Straße 5B
65549 Limburg/Lahn

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Deutsche Provinz der Pallottinerinnen e. V. / Pallotti-MaZ