weltwärts
gehen

Zukunft für Jugendliche in Chapala

  • Einsatzort: A.A. 1005-00068 Panamá, Panama
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 209445

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Escuela Vocacional de Chapala

Deine Aufgabe

In der Einrichtung leben 150 männliche Jugendliche ab 14 Jahren, hinzu kommen 30-40 Externe. Die Aufgabe der Institution ist es, Jugendliche, die in Konflikt mit der Gesellschaft geraten sind, zu rehabilitieren und beruflich zu orientieren. Es gibt die Möglichkeit, die Berufe Maurer, Schreiner, Elektriker, Automechaniker, Industriemechaniker, Bäcker und Drucker zu erlernen. In der Einrichtung findet sowohl schulischer Unterricht als auch praktische Arbeit in den verschiedenen Werkstätten statt.

Der Freiwillige soll zum einen den Jugendlichen Unterstützung im schulischen Bereich, beispielsweise beim Erlernen der englischen Sprache bieten. Darüber hinaus wird sie/er in einzelnen Projekten/Gruppenarbeiten die Lehrer in den Werkstätten unterstützen und bei sportlichen Aktivitäten sowie ggf. bei Aktivitäten mit den Jugendlichen und ihren Eltern mitwirken.

Anforderungen an dich

Die Einsatzstelle kann aus organisatorischen Gründen z. Zt. nur mit männlichen Freiwilligen besetzt werden. - Grundkenntnisse der spanischen Sprache - stabile Gesundheit - Interesse an der Arbeit mit Jugendlichen - ggf. Vorkenntnisse in der Jugendarbeit - sportliches Interesse

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Bistum Essen - Abteilung Weltkirche und Mission
Eva Rausche
Bistum Essen
Abteilung Weltkirche und Mission
Zwölfling 16

45127 Essen

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Bistum Essen - Abteilung Weltkirche und Mission