Internetpräsenz weltwärts

Albergue Sawatzki - Kinderheim in Camargo

Einsatzort Camargo, Bolivien, Südamerika
Sprache(n) Spanisch
Zeitraum ab August | 12 Monate
Platz-Nr. 209397

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Parroquia "Santiago Apóstol" de Camargo

Deine Aufgabe

Die Pfarrei Santiago Apóstol in Camargo wird von einem deutschen Priester geleitet. Diese Pfarrei mit ihren Mitarbeitern leistet ihre Dienste auf 3facher Ebene: a. Evangelisierung und Pastoral b. Sozialarbeit (u.a. Dienst an Kranken, Seniorenheim, Kinderheim, Schülerinternat, Ausbildungsbeihilfen) c. Entwicklungshilfeprojekte (Trinkwasserversorgung, Bewässerungsanlagen, Wegebau, Sozialer Wohnungsbau, Ausstattung von Schulen etc.) Im Kinderheim werden z.Z. 38 Kinder im Alter von 2 bis 12 Jahren betreut. Es gibt eine Mädchen- und eine Bubengruppe. Die Kinder stammen aus der Provinz Nord- und Süd-Cinti und kommen aus sozialschwachen Familien, sind vernachlässigt und/oder verwaist. Der Ort Camargo liegt in der Provinz Nor Cinti, Departamento Chuquisaca, in Bolivien, liegt auf 2400 m Höhe am Rio Chico und hat ca. 5900 Einwohner.

Die/der Freiwillige soll eine zusätzliche Hilfe bei der Betreuung der Heimbewohner sein und somit die Defizite aus den zerrissenen bzw. nicht vorhandenen familiären Verhältnissen auszugleichen. Die Mitarbeit des/der Freiwilligen konzentriert sich vor allem auf die Hausaufgabenbetreuung und die Freizeitgestaltung (Spielen, Sport, Basteln, Malen etc.). Die/der Freiwillige wird auch nach Bedarf - da Camargo ein ausgesprochen landwirtschaftliches Gebiet ist - in der institutseigenen Landwirtschaft die Kinder anleiten. Die Sicherung der Lebensgrundlagen und die gesunde ausgewogene Ernährung spielen dabei eine sehr große Rolle.

Anforderungen an Dich

Der/die Freiwillige kommt aus der Jugend- und/oder Ministrantenarbeit, so dass sie/er genügend Erfahrungen mit Gruppenarbeit hat. Wir setzen somit voraus, dass sie/er Kreativität, Geduld und Eigeninitiative mitbringen. Als Entsendeorganisation verlangen wir die Ableistung eines Praktikums in einer pädagogischen Einrichtung vor dem Einsatz in Bolivien. Eine musikalische Vorbildung ist wünschenswert; auch sportliche und/oder künstlerische Fähigkeiten sind von Vorteil. Erwartet wird die Bereitschaft monatlich die Arbeit mit der Leitung des Projekts zu besprechen, zu reflektieren und vorauszuplanen.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Diözese Passau - Referat Mission & Weltkirche
Christine Krammer
Residenzplatz 8
94032 Passau
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Diözese Passau - Referat Mission & Weltkirche