weltwärts
gehen

medizinische Assistenz im Hospital Litembo

  • Einsatzort: Litembo, Tansania
  • Sprache(n): Englisch
  • Dauer: ab September | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 209394

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Diözese Mbinga

Deine Aufgabe

Das Litembo Hospital ist mit 320 Betten das wichtigste Krankenhaus in der Diözese Mbinga. Auf den Stationen Chirurgie, Entbindung, Gynäkologie, Innere Medizin, Infektionskrankheiten und einer Kinderstation werden jährlich ca. 200.000 Menschen medizinisch versorgt. Ambulant behandeln Ärzt*innen ihre Patient*innen in den Abteilungen Augen- und Zahnheilkunde. Außerdem ist eine Laborschule angegliedert.

Der*die Freiwillige hilft vorwiegend unterstützend bei den Alltagsaufgaben des Pflegepersonals im laufenden Krankenhausbetrieb mit. Außerdem ist es möglich, dass der*die Freiwillige Hilfe bei der Abwicklung im Verwaltungsbereich des Krankenhauses leisten kann wie bspw. Zuarbeiten im Bürodienst, Medikamentenausgabe, usw. Ziel ist es, dass der*die Freiwillige die Lebensverhältnisse der ländlich geprägten Region und das tansanische Gesundheitswesen und dessen Struktur kennenlernt.

Anforderungen an dich

- erfolgreich abgeschlossene Schul- und Berufsausbildung, wie bspw. Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder eine ähnlich medizinische Ausbildung - Bereitschaft, sich auf eine fremde Kultur und eine einfache Lebensweise einzulassen - Gesundheitliche Eignung, psychische und physische Belastbarkeit für einen Auslandseinsatz insb. im Gesundheitssektor - sichere Englischkenntnisse - Bereitschaft in absolut ländlich strukturierter Situation zu leben und zu arbeiten

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

BDJK Würzburg
BDKJ-Diözesanverband
Ottostraße 1
97070 Würzburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

BDJK Würzburg