Internetpräsenz weltwärts

Lehrer-Assistent für St Peter Secondary School

Einsatzort BP 27 Muhanga Gitamara, Southern Province, Ruanda, Ostafrika
Sprache(n) Englisch, Französisch
Zeitraum ab August | 12 Monate
Platz-Nr. 209385

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Angelican Church of Rwanda/Diocese of Shyogwe

Deine Aufgabe

Diese weiterführende unterrichtet 450 SchülerInnen, davon sind über 300 Mädchen. Sie wird von Schülern der ländl. Gemeinden besucht die alle im Internat untergebracht sind. Sie wird durch staatliche Zuschüsse und einen kleinen Fond für Genozid-Betroffene gefördert, darüberhinaus wird ein geringes Schulgeld erhoben, die die tatsächlichen Kosten des Betriebs aber nicht abdecken. Durch die 3 Jahre schulische Ausbildung erhöhen die Schüler ihre Chancen auf ein gesichertes Einkommen.

Der/die FW wird die LehrerInnen/HilfslehrerInnen in verschiedenen Fächern und besonders im Bereich außerschulische Aktivitäten (Kunst AGs, Computerunterricht, Persönlichkeitsentwicklung) unterstützen um die Gesamtentwicklung der Schüler zu fördern. Schwächeren Schülern soll Nachhilfe angeboten werden. Die LehrerInnen können durch die Mitarbeit der FW in kleineren Gruppen arbeiten. Die Kenntnisse des/der FW aus dem deutschen Bildungssystem werden als Anregung positiv in die Unterrichtgestaltung einfließen. Dadurch trägt der/die FW aktiv zur Verbesserung der Bildungssituation bei und erhöht damit die Chance auf ein finanzielles Auskommen nach der schulischen Ausbildung.

Anforderungen an Dich

Der/die FW soll belastbar, offen, flexibel und kreativ sein. Er/sie soll Spaß am Umgang mit anderen Menschen haben und Initiative zeigen. Idealerweise hat er bereits Nachhilfeunterricht gegeben oder Gruppen geleitet. Er soll gut Englisch und Französisch sprechen können, sportlich sein und über gute Computerkenntnisse verfügen.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Eine Welt Netz NRW e.V.
Dr. Djiby Diouf
Achtermannstraße 10-12 48143 Münster
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Eine Welt Netz NRW e.V.