Internetpräsenz weltwärts

Unterstützung von StudentInnen im Bereich erneuerbare Energien/ Umweltschutz

Einsatzort Estelí, Nicaragua, Mittelamerika
Sprache(n) Spanisch
Zeitraum ab August | 12 Monate
Platz-Nr. 209182

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

FAREM Estelí

Deine Aufgabe

Die Facultad Regional Autónoma (FAREM) Estelí ist eine Fakultät der staatlichen Universität UNAN in Managua. Die Fakultät bietet den StudentInnen eine Ausbildung in den Bereichen Umweltwissenschaften und -Technologien, Erziehungswissenschaften sowie Wirtschafts- und Unternehmenswissenschaften. Neben der theoretischen und technischen Ausbildung sollen den ca. 2800 StudentInnen gesellschaftliche Verantwortung und Werte vermittelt werden, um der Region Estelís eine nachhaltige Entwicklung zu ermöglichen. Die erklärte Mission ist, professionell ausgebildete Menschen zu MultiplikatorInnen zu befähigen, die maßgeblich zur Entwicklung der Region und des Landes beitragen können. Der/Die FW wird im Fachbereich Wissenschaft, Technologie und Gesundheit mitarbeiten. Dieser Fachbereich unterhält zwei externe Forschungszentren zu erneuerbaren Energien und Umweltschutz.

Tätigkeiten: in Forschung Unterstützung bei Analyse u. Zusammenstellung von Daten, bei Förderung und Entwicklung von Strategien des fairen Handels im Bereich erneuerbare Energien; in Lehre Unterstützung in Allg. Physik in Laboren , Teilnahme , mit Studierenden in Praxisseminaren (Erarbeitung von leichten Entwürfe und Konstruktionen); Anbieten von Deutsch- und Englischkurse für Lehrenden und Studierende; Mitarbeit im Grünen Büro bei Wiederaufarbeitung von recyclebarem Material u. Erarbeitung von didaktischem Material für Workshops ; Ziele: Stärkung der Entwicklung der Studierenden, Erfahrungsaustausch zw. Studierenden, Motivation/Sensibilisierung für Umweltthemen, Kenntnis d. Bildungssystems

Anforderungen an Dich

- Fähigkeit, im Team mit Freiwilligen und nicaraguanischen Studierenden zusammenzuarbeiten - StudentIn mit Interesse an Physik, Ingenieurswissenschaft und/ oder erneuerbarer Energie im Bereich des Umweltschutzes - Fähigkeit, sich an begrenzte Ressourcen anzupassen - Verständnis für den Stil und die Lebensform sowie die Arbeitsform von NicaraguanerInnen

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Welthaus Bielefeld e.V.
Susanne Herrmann
August-Bebel-Str. 62
33602 Bielefeld
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Welthaus Bielefeld e.V.