weltwärts
gehen

Assistenz in einer Gehörlosen- und Blindenschule - Platz 1

  • Einsatzort: Plot 18, Ntinda Rd, P.O.Box 16150, Kampala/Ntinda, Uganda
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 209161

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Uganda School for the Deaf and the Blind

Deine Aufgabe

Die Schule ist eine mit staatlichen Zuschüssen geförderte Schule mit einer Gesamtzahl von 217 Schülern, von denen 106 Jungen und 111 Mädchen sind, von denen 10 Kinder mit Mehrfachbehinderungen sind. Die Schule bietet tauben und taub-blinden Kindern und Jugendlichen im Alter von 4 bis 16 Jahren Unterricht. Obwohl die Schule begünstigt ist, durch den Zuschuss von der Universal Primary Education (UPE), hängt sie vollständig von den Beiträgen der Eltern und einmaligen Spenden von Gratulanten ab. Zudem ist die School for the Deaf ein Internat, dass bedeutet die Schüler*innen wohnen in der Unterrichtsphase in der Schule, in den Ferien fahren sie dann wieder zu ihren Familien nach Hause. Die Aufgabe der Schule ist es, die Kinder in den Fächern Englisch, Mathematik, Biologie, Geschichte, Sport, Computer und Schwimmen zu unterrichten. In den niedrigen Klassen wird den Kindern das Schreiben beigebracht und auch die Gebärdensprache wird geübt und erweitert.

Der/Die Freiwillige gestaltet, den Sport-, Schwimm- und Computerunterricht mit und unterstützt die Lehrkräfte. Außerdem unterstützen sie der Schule bei der Mobilisierung von Ressourcen. Und assistieren dem Lehrpersonal und führen nicht-lehrende Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Klassenzimmers durch.

Anforderungen an dich

Freiwilligen mit pädagogischer und fachlicher Erfahrung in Bildungsbereichen werden bevorzugt. Erwünscht sind Erfahrung (z. B. Nachhilfe, Jugendgruppenleitung) in bzw. Interesse an Kinderbetreuung und pädagogischer Arbeit, sowie Empathie & Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit körperl. Behinderung. Bereitschaft zur Anpassung an die lokalen Kulturen Ugandas, Erlernen von Gebärdensprache, sowie an die lokale Arbeitsethik.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

VIA e.V. - Verein für internationalen und interkulturellen Austausch
Silvia Gaßmann
Auf dem Meere 1 - 2
21335 Lüneburg

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

VIA e.V. - Verein für internationalen und interkulturellen Austausch