weltwärts
gehen

Escuela Belén O´Higgins

  • Einsatzort: Las Condes-Santiago, Chile
  • Sprache(n): Spanisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 208982

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Evangelisch-Lutherischen Versöhnungsgemeinde

Deine Aufgabe

Vom wirtschaftlichen Wachstum Chiles profitieren nur Wenige, die außerordentlich hohe Einkommens- und Vermögensdisparität ist ein weiterhin ungelöstes ökonomisches und soziales Problem. Die IELCH sieht sich deshalb dazu gerufen, unter den Armen und Unterdrückten zu arbeiten die sich im mittleren Teil Chiles und arbeiten sozial mehrheitlich in Armenvierteln. Die Gemeinde bietet einen Kindergarten und diverse Workshops, Kinder- und Jugendgruppen sowie Freizeiten und eine Schule an. Den Kindern aus Armutsvierteln wird oft Bildung vorenthalten.In dem Umfeld von Santiago gibt es viel Arbeitslosigkeit,Gewalt, Drogen- und Alkoholprobleme.Ziel ist es den Kinder und Jugendlichen ein Angebot in einem ausgegrenzten Stadtviertel zu bieten.

Die ev. Luth. Versöhnungsgemeinde der IELCH unterhält seit 1974 im Süden der Stadt das Centro de Educación Belén Villa O´Higgins in einem Armenviertel. Neben einem Kindergarten mit 100 Kindern und einer Grundschule für 400 Kinder, leistet das Zentrum auch Gruppenarbeit für Jugendliche und junge Frauen. Zum Beispiel werden Hausaufgabenhilfe, künstl.-kreative und sportliche Gruppen angeboten. Die Aufgaben der Freiwilligen sind im Einzelnen: - Mithelfen im Kindergarten - Unterstützung im Schulunterricht durch Begleitung und Hilfe für die Lehrer; - Hausaufgabenbetreuung; - Mithilfe bei großen Schulveranstaltungen Angebote für Arbeitsgemeinschaften zur Englischförderung oder Mathematikförder

Anforderungen an dich

Gute Spanischkenntnisse sowie Interesse an einer Tätigkeit mit Kindern und Jugendlichen, Bereitschaft, sich an das soziale Umfeld und die fremde Kultur anzupassen; Bereitschaft im Team zu arbeiten; Bereitschaft zur engagierten und tatkräftigen Mitarbeit in einem Projekt der Entsendeorganisation und zur Teilnahme an dem fachlich-pädagogischen Begleitprogramm. Von Vorteil wären Erfahrungen im Kinder- und Jugendbereich sowie musikalische Kenntnisse.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Gustav-Adolf-Werk Württemberg e.V.
Yvonne Hügele
Pfahlbronner Str. 48
70188 Stuttgart

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Gustav-Adolf-Werk Württemberg e.V.