weltwärts
gehen

Rollstuhlwerkstatt

  • Einsatzort: Chiang Mai, Thailand
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 208724

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

RICD Wheelchair Project (Ministry of Health)

Deine Aufgabe

Das Rollstuhlprojekt ist eine nicht staatliche Stiftung, die eng mit dem Gesundheitsministerium zusammenarbeitet. Ihr Ziel ist es, Menschen mit Behinderungen, vor allem auch Kindern zu Hilfsmitteln zu verhelfen und die Lebensqualität dieser Menschen zu verbessern. Die Rollstuhlwerkstatt bereitet gebrauchte, gespendete Rollstühle auf, verteilt sie landesweit und passt sie den Bedürfnissen der Empfänger und den medizinischen Erfordernissen entsprechend an.

Praktische Mitarbeit in der Rollstuhlwerkstatt im Bereich Mechanik, Nähen oder Datenbank, je nach Fähigkeit und Bedarf. Unterstützung des Personals bei der Auslieferung und Anpassung der Rollstühle

Anforderungen an dich

Die Freiwilligen sollen ein Herz für Menschen mit Behinderungen mitbringen und die Bereitschaft Thai zu erlernen. Technisches Verständnis ist hilfreich.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Mennonite Voluntary Service e.V.
Hauptstraße 1
69245 Bammental

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Mennonite Voluntary Service e.V.