weltwärts
gehen

Ganzheitliche Förderung benachteiligter Grundschulkinder in Ixopo 2

  • Einsatzort: Ixopo, Südafrika
  • Sprache(n): Englisch
  • Zeitraum: ab August | 12 Monate
  • Platz-Nr.: 208490

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Missionary Sisters of the Precious Blood

Deine Aufgabe

Die Missionsschwestern vom Kostbaren Blut betreiben in Ixopo seit vielen Jahren die Little Flower School, bestehend aus einer Grundschule und einer Weiterführenden Schule. Insgesamt werden beide Schulen von mehr als 2000 Schülern besucht. Außerdem gestalten die Schwestern ein Samstagsprogramm mit Nachhilfeunterricht, Spielangeboten und Suppenküche für Straßenkinder und Aidswaisen.

- Unterrichtsassistenz in der Grundschule bzw. an der Weiterführenden Schule - Mitarbeit beim Saturday Outreach Program - Nachhilfeangebote für einzelne Schuülerinnen und Schüler - Unterstützung der Schwestern bei deren pastoralen wie hauswirtschaftlichen Aufgaben

Anforderungen an dich

Kenntnisse der Landessprache, selbständiges Weiterlernen der Landessprache, respektieren anderer Lebensformen und -realitäten. Engagiertes Sich-Einbringen ins Projekt in den Bereichen des interkulturellen Lebens, Lernens und Zusammenarbeitens. Auseinandersetzung mit globalen Ungleichheiten im Blick auf politische, wirtschaftliche und religiöse Aspekte. Physische und psychische Gesundheit und Belastbarkeit. Bereitschaft zur aktiven Nacharbeit nach der Rückkehr. Kenntnisse in Englisch und im Nachhilfebereich.

Ansprechpartner*in und Entsendeorganisation

Freiwilligendienst der Spiritaner / MaZ
Anne Arenhövel
Knechtsteden 4
41540 Dormagen

Sende eine E-mail an diese Entsendeorganisation

So geht’s weiter:

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Freiwilligendienst der Spiritaner / MaZ