Internetpräsenz weltwärts

Logo -

Sozialprojekt VULAMASANGO

Einsatzort Cape Town P.O. Box 177, Südafrika, Südliches Afrika
Sprache(n) Englisch
Zeitraum ab September | 12 Monate
Platz-Nr. 208316

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

VULAMASANGO

Deine Aufgabe

Das Sozialprojekt Vulamasango für (Waisen)kinder in Kapstadt gibt Kindern aus den Townships eine neue Zukunft. Kindern soll ein neues Zuhause gegeben werden, deren Eltern verstorben sind oder aus anderen Gründen nicht mehr in der Lage sind, für ihre Kinder zu sorgen. Derzeit gibt es einen Waldorfkindergarten und ein Kinderhort für Waisenkinder und Kinder aus sozialschwachen Familien, die oft Opfer von Gewalt und Missbrauch werden. Zudem gibt es eine Zirkusschule, Sozialtherapie, eine Schreinerei und andere Nachmittagsaktivitäten. Bei der PO handelt es sich um ein Waisenhaus, in dem Kinder, Jugendliche und ihre Betreuer*innen zusammen leben. Durch die Lage im Farmland von Philipi und die Arbeit mit den Townshipkindern (viele kommen aus dem angrenzenden Township Mitchell‘s Plain) bietet die Organisation interessante Lebens- und Lernerfahrungen für weltwärts-Freiwillige. Das Leben in der Gemeinschaft bedeutet, dass Betreuer*innen und Betreute den Tag zusammen beginnen und auch beenden.

Freiwillige unterstützen die Erzieher bei der Betreuung der Kinder im Kindergarten (Essen richten, Wickeln, Waschen, Spielen etc.) und in der Nachmittagsgestaltung (Basteln, Malen, Singen, Tanzen, Trommeln, Hausaufgabenbetreuung, Workshops, Sport, etc.). Sie helfen außerdem bei der Gartenarbeit und der Instandhaltung des Farmgeländes. Zusätzlich übernehmen sie Fahrdienste zum Einkaufen, für Erledigungen und Personentransporte und unterstützen in der Schreinerei.

Anforderungen an Dich

Musikalische oder handwerkliche Fähigkeiten wären von Vorteil, ein Führerschein ist Voraussetzung.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. 
Christian Grözinger
Parzivalstraße 2b, 76139 Karlsruhe
eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.